Bei klick rechne feld+1

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Bei klick rechne feld+1 von: Ursel
Geschrieben am: 10.03.2005 00:21:54

Hallo,
probiere nun schon länger rum mein Problem zu lösen.
Habe nun dieses Forum gefunden und ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Also nehmen wir mal an ich habe eine Tabelle in der sich ein Button befindet.
Bei klick des buttons soll in einer Zelle (Anfangswert =0) der wert immer +1 gerechnet werden (also 0 - klick - 1 - klick - 2 - klick - 3 - und so weiter.
Der Wert soll also in der gleichen Zelle erscheinen.

Eine erweiterte Version hierzu wäre dann, dass wenn eine neue Stunde geschlagen hat, das Feld daneben genutzt werden soll.

Also wenn Uhrzeit gleich oder größer 9 aber kleiner 10 ist dann rechne in Feld F6.
Ist die aktuelle Uhrzeit gleich oder größer 10 aber kleiner 11 dann rechne in Feld G6.
Ist die aktuelle Zeit gleich oder größer 11 aber kleiner 12 dann rechne in Feld H6 und so weiter.


Ist das zuviel verlangt ?

Bin für jede Hilfe dankbar !

Gruß
Ursel

Bild


Betrifft: AW: Bei klick rechne feld+1 von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 10.03.2005 01:26:45

Hallo Ursel!

Für einen CommandButton z.B. so.


Private Sub CommandButton1_Click()
Dim iCol As Integer
iCol = Hour(Now) - 3
If iCol > 5 Then Cells(6, iCol) = Cells(6, iCol) + 1
End Sub



Gruß Sepp

P.S.: Rückmeldung nicht vergessen!




Bild


Betrifft: AW: Bei klick rechne feld+1 von: Ursel
Geschrieben am: 10.03.2005 13:19:06

Sepp Du bist der Hit !!!
Hast es genau auf den Punkt getroffen - schön das Du gleich verstanden hast was ich erreichen will.
Funktioniert prima - tja wenn man weiß wie.

Kannst Du mir vielleicht anoch zum Verständnis erklären was mit welchem Befehl genau passiert ?

Bei mir sieht das nun so aus:


Private Sub CommandButton1_Click()
Dim iCol As Integer
iCol = Hour(Now) - 3
If iCol > 5 Then Cells(6, iCol) = Cells(6, iCol) + 1
End Sub



Private Sub CommandButton2_Click()
Dim iCol As Integer
iCol = Hour(Now) - 3
If iCol > 5 Then Cells(7, iCol) = Cells(7, iCol) + 1
End Sub



Private Sub CommandButton3_Click()
Dim iCol As Integer
iCol = Hour(Now) - 3
If iCol > 5 Then Cells(8, iCol) = Cells(8, iCol) + 1
End Sub



Private Sub CommandButton4_Click()
Dim iCol As Integer
iCol = Hour(Now) - 3
If iCol > 5 Then Cells(9, iCol) = Cells(9, iCol) + 1
End Sub


_______________

Was ich nicht verstehe ist, das auf jeden fall in der 6x6 ten Zelle also F6 angefangen wird.
Dachte imme man müsste direkt die entsprechende Zelle angeben (F6).

Bin halt blond und versuche zu Lernen.

Gruß Ursel


Bild


Betrifft: AW: Bei klick rechne feld+1 von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 10.03.2005 13:28:19

Hallo Ursel!

Ich steh auf Blondinen;-)

Der Code macht folgendes


Private Sub CommandButton1_Click()
Dim iCol As Integer
'mit Hour(Now) wird die Stunde der aktuellen Uhrzeit ermittelt
'minus drei, weil du ja um 9h in Spalte sechs schreiben willst 
iCol = Hour(Now) - 3
'wenn Stunde - 3 grösser 5, dann schreibe in Zelle (Zeile = 6, Spalte = Stunde - 3)
'den Wert dieser Zelle plus 1
If iCol > 5 Then Cells(6, iCol) = Cells(6, iCol) + 1
End Sub



Gruß Sepp

P.S.: Rückmeldung nicht vergessen!




 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bei klick rechne feld+1"