Herbers Excel-Forum - das Archiv

Zellbezug nicht aktualisieren

Bild

Betrifft: Zellbezug nicht aktualisieren
von: steve

Geschrieben am: 24.03.2005 09:58:27
Hallo,
ich habe eine Verknüpfung über wverweis zu einer Zellreihe. Wenn ich die Zellreihe, auf die sich der wverweis bezieht, lösche, dann nimmt er nicht die nachrückende Zeile sondern ändert die Formel um eine Zeile nach oben ab.
Wie kann ich Excel sagen, dass egal was passiert, er sich immer auf diese eine Zeile beziehen soll?
MfG
Steve
Bild

Betrifft: AW: Absolute Zellbezüge
von: c0bRa
Geschrieben am: 24.03.2005 10:02:42
hallo...
A1 = relativer zellbezug
$A$1 = absoluter zellbezug
$A1 = albsoluter zellbezug auf die spalte
A$1 = absoluter zellbezug auf die zeile

Rückmeldung nicht vergessen...
c0bRa
Bild

Betrifft: AW: Absolute Zellbezüge
von: steve
Geschrieben am: 24.03.2005 10:14:49
Der ändert mir die Zeile trotzdem noch ab, ich weiß nicht mehr weiter. ich habe alle 3 Varianten durchprobiert.
Bild

Betrifft: AW: Absolute Zellbezüge
von: c0bRa
Geschrieben am: 24.03.2005 10:28:54
dann musst du die formel manuell anpassen...
ersetzen hilft da aber weiter, wenns mehrere formeln sind...
c0bRa
Bild

Betrifft: Problem gelöst
von: steve
Geschrieben am: 24.03.2005 10:29:10
Ich muss nur einen größeren Bereich als Matrix festlegen und dann kann man auch die Zeilen löschen.
MfG
Steve
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Zellbezug nicht aktualisieren"
Einfacher Zellbezug greift auf geschlossene Arbeitsmappe zu Aktuellen Dateipfad aktualisieren
Fußballtabelle aktualisieren Tagesliste eines Monats nach Eingaben aktualisieren und formatieren
Fahrzeugbelegungsplan nach Datumseintragung aktualisieren Liste in Abhängigkeit einer Gültigkeitsauswahl aktualisieren
Ergebnisse in Fussballtabelle eintragen und diese aktualisieren Internet-Tabelle aktualisieren
Webabfrage periodisch aktualisieren und Ergebnisse speichern Dateien öffnen, Verknüpfungen aktualisieren, speichern, schießen