Tortendiagramme

Bild

Betrifft: Tortendiagramme von: Volker Arnold
Geschrieben am: 31.03.2005 10:30:17

Hallo,
ich habe Probleme mit fehlerhaften Darstellungen bei Tortendiagrammen oder Kreisexplosionen. Zwar werden in der zugehörigen Tabelle die Prozente fehlerfrei berechnet, aber gerade kleinere Tortenstücke werden äußerst ungenau dargestellt, so dass gleiche Prozentwerte im gleichen Diagramm zu deutlich sichtbaren verschiedenen (!) Breiten der Torten führen können. Das gleiche Probelm hatte Martin (Beitrag 02.05.2004 12:29:11), dort fand ich aber keine Lösung. Lieber damit rumärgern oder besser gleich ein anderes Programm wählen und welches?
Gruß, Volker

Bild


Betrifft: AW: Tortendiagramme von: th.heinrich
Geschrieben am: 31.03.2005 17:57:05

hallo Volker,

lies hier mal meine beitraege.

https://www.herber.de/index.html?https://www.herber.de/forum/archiv/576to580/t577322.htm

gruss thomas


Bild


Betrifft: AW: Tortendiagramme von: Volker Arnold
Geschrieben am: 01.04.2005 16:47:47

Hallo Thomas,
zunächst danke, aber mir geht es nicht um die Plazierung der Beschriftungen, sondern um echte Ungenauigkeiten wie diese
https://www.herber.de/bbs/user/20501.xls
Die kleinen Werte für Erle, Linde und Hasel (je 2 bzw. 0,96%) sollten gleichbreit dargestellt werden, ebenso die für Esche, Eibe und Heide (je 1 bzw. 0,48%). Sind aber, wie zu sehen, recht verschieden breit. Offenbar macht die Diagrammberechnung ziemlich grobe Rundungsprünge, was sogar dazu führen kann, dass der gleiche niedrige Wert mal gefüllt, mal nur als Haarlinie dargestellt wird. Wirkt vielleicht alles kleinlich, aber solche kleinen Werte kommen bei mir häufig vor und ich finde das störend. Weiss jemand Abhilfe oder ein besseres Programm?
Gruß, Volker


Bild


Betrifft: AW: Tortendiagramme von: th.heinrich
Geschrieben am: 02.04.2005 10:56:50

sers Volker,

wenns genau sein soll, musst Du zu anderen mitteln greifen.

https://www.herber.de/bbs/user/20518.xls

gruss thomas


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Papierformat einstellen"