noch ein problem mit der uhrzeit

Bild

Betrifft: noch ein problem mit der uhrzeit
von: caro
Geschrieben am: 31.03.2005 11:28:45
hallo....
ich schon wieder :)
in meiner tabelle habe ich Spalten in denen steht z.b. =E2-"7:48" dabei kann es passieren, dass am schluss negative Zeiten herauskommen. diese zeigt excel nicht an, kann ich das ändern, so dass excel mir auch negative zeiten anzeigt, z.b -1:20 ?
danke
lg
caro

Bild

Betrifft: AW: noch ein problem mit der uhrzeit
von: c0bRa
Geschrieben am: 31.03.2005 11:33:09
und hallo mal wieder :)
wenns nur um die darstellung geht:
=WENN(E2-"7:48"<0;TEXT(ABS(E2-"7:48");"-hh:mm");E2-"7:48")

Rückmeldung nicht vergessen...
c0bRa
Bild

Betrifft: AW: noch ein problem mit der uhrzeit
von: Andi
Geschrieben am: 31.03.2005 11:33:35
Ja, kannst Du:
Extras - Optionen - Berechnung - Häckchen bei "1904-Datumswerte"
Schönen Gruß,
Andi
Bild

Betrifft: AW: noch ein problem mit der uhrzeit
von: caro
Geschrieben am: 31.03.2005 11:36:57
danke schön.....
Bild

Betrifft: bitte schön... (mt)
von: Andi
Geschrieben am: 31.03.2005 11:44:25
... berücksichtige aber den berechtigten Einwand von c0bRa.
Schönen Gruß,
Andi
Bild

Betrifft: Anmerkung
von: c0bRa
Geschrieben am: 31.03.2005 11:37:38
hallo...
wenn nur zeiten in dem tabellenblatt sind, kein problem, aber wenn datumsangaben drin sind ist 1904 mit vorsicht zu genießen...
sollte man auch dazu erwähnen ;)
c0bRa
Bild

Betrifft: alternative
von: c0bRa
Geschrieben am: 31.03.2005 11:35:33
alternative wäre 1904 datumsformat... ;)
extras -> optionen -> berechnungen-> 1904 datumsformat
damit ändern sich aber alle daten, da der erste tag nichtmehr der 1.1.1900 ist, sondern der 1.1.1904!
c0bRa
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "noch ein problem mit der uhrzeit"