Bedingen von Einträgen mit Hilfe anderer

Bild

Betrifft: Bedingen von Einträgen mit Hilfe anderer von: Sono
Geschrieben am: 01.04.2005 10:32:03

Hallo,

ich versuche derzeit eine einfache Eingabetabelle für Endanwender zu erstellen. Der Andwender wählt dazu aus Pulldown Boxen (def. über Daten -> Gültigkeit) entspr. Einträge aus.

Später werden die so entstehenden Listen zur Massendateneingabe herangezogen. Hierfür brauche ich die Zahlenwerte zu den zug. Textwerten. Also z.b. Ausbildungsart xy = Kennziffer 03.

In der Tabelle soll nun vom Anwender der enstpr. Text (Ausbildungsart xy) ausgewählt und von Excel in eine andere Spalte autom. der Wert Kennziffer (z. B. 03) ausgegeben werden. Wenn es für einen Wert nur wenige Variablen gibt hab ich dies über eine entsprechend verschachtelte WENN Formel gemacht. Nur habe ich jetzt das Problem, dass ich Auswahllisten mit zum Teil mehr als 300 Einträgen habe. Eine WENN Formel kommt also nicht in Frage. Ich habe es mit VERWEIS versucht, aber dort bekomme ich dann nicht genau den Eintrag den der Andwender auswählt, sondern einen anderen.
Ich danke für die Antworten.

Bild


Betrifft: AW: Bedingen von Einträgen mit Hilfe anderer von: c0bRa
Geschrieben am: 01.04.2005 10:33:48

hallo...

sind die einträge in den listen einzigartig oder kommen die mehrmals vor?

Rückmeldung nicht vergessen...
c0bRa


Bild


Betrifft: AW: Bedingen von Einträgen mit Hilfe anderer von: Sono
Geschrieben am: 03.04.2005 13:34:49

Die Einträge sind an und für sich einzigartig.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingen von Einträgen mit Hilfe anderer"