GetOpen mit UserForm

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: GetOpen mit UserForm von: Marc
Geschrieben am: 04.04.2005 16:26:54

Hallo Forum,

in meiner UserForm kann ich eine Datei zum öffnen auswählen die mir dann auch
mit Pfad und Dateiname in der UserForm angezeigt wird.

Private Sub cmdAttach_Click()
Label2 = Application.GetOpenFilename("Alle dateien (*.*), *.*")
If Label2 = "Falsch" Then Label2 = ""
End Sub


Ich kann damit aber nur eine Datei auswählen, geht es aber auch das ich mehr als eine auswählen kann????

Danke

Marc
Bild


Betrifft: AW: GetOpen mit UserForm von: Lars
Geschrieben am: 04.04.2005 16:52:14

Hi,

sieh in der Hilfe unter GetOpenFilename-Methode nach.

mfg Lars


Bild


Betrifft: AW: GetOpen mit UserForm von: Marc
Geschrieben am: 05.04.2005 09:12:40

In der Hilfe steht man soll dazu: MultiSelect:=True verwenden!
Wenn ich aber: Label2 = Application.GetOpenFilename("Alle dateien (*.*), *.*", MultiSelect:=True) verwende bekomme ich den Fehler "bla bla bla nicht verträglich"


Bild


Betrifft: AW: GetOpen mit UserForm von: Marc
Geschrieben am: 05.04.2005 10:11:57

Hallo,

um mein Problem besser zu verdeutlichen zu können habe ich zur Einsicht meine Datei
mal hochgeladen.
https://www.herber.de/bbs/user/20700.xls
Wenn bei Mail senden ein "ja" steht, wird an den Empfänger auch eine Mail gesendet.
Nun noch mal zu meinem Problem:
Wenn ich auf "an alle E-Mail senden" klicke und da dann eine Anlage anfügen möchte,
so kann ich nur eine Anlage anfügen.
Wie kann ich aber mehrere Anlagen anfügen??? Mit "MultiSelect" habe ich es versucht,
bekomme aber immer die Meldung: "nicht verträglich"!!!!!

Liegt das an dem Label????
Was muss ich ändern???

Danke Marc


Bild


Betrifft: AW: GetOpen mit UserForm von: Heiko S.
Geschrieben am: 05.04.2005 20:24:05

Hallo Marc,

wie Multiselect vermuten läßt, und die Hilfe es auch beschreibt gibt der GetOpenFilename
ein Datenfeld zurück. Dies kann man nicht einfach einem Label zuweisen.
So geht es.


Private Sub CommandButton1_Click()
Dim varDateien As Variant
Dim inti As Integer
varDateien = Application.GetOpenFilename("Alle dateien (*.*), *.*", MultiSelect:=True)
If IsNull(varDateien) = True Then Exit Sub
For inti = 1 To UBound(varDateien)
    Label1 = Label1 & varDateien(inti) & vbCr
Next inti
End Sub



Gruß Heiko

PS: Rückmeldung wäre nett !


Bild


Betrifft: NACHTRAG: GetOpen mit UserForm von: Heiko S.
Geschrieben am: 06.04.2005 07:29:09

Hallo Marc,

ersetze diese Zeile
If IsNull(varDateien) = True Then Exit Sub

bitte mit dieser Zeile, dann läuft es auch bei Abbrechen.
If TypeName(varDateien) = "Boolean" Then Exit Sub



Gruß Heiko

PS: Rückmeldung wäre nett !


Bild


Betrifft: AW: NACHTRAG: GetOpen mit UserForm von: Marc
Geschrieben am: 06.04.2005 10:12:32

Hallo Heiko,

danke das du dich mit meinem Problem angenommen hast.
Mit deinem Code kann ich zwar mehrere Anlagen einfügen, werden mir auch im Label angezeigt, aber die Mail wird dann nicht gesendet. Wenn ich auf senden klicke wird
das Fenster einfach geschlossen. Ohne Anlage, oder mit einer
Anlage gehts, die Mail wird gesendet.

Gruß Marc


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "GetOpen mit UserForm"