Geht das?

Bild

Betrifft: Geht das?
von: Martin Hein
Geschrieben am: 05.04.2005 18:38:56
hallo forum,
ich versuche gerade, meine vorlage fuer meine buchfuehrung zu opzimieren.
ich moechte folgendes machen:
es gibt ein tabellenblatt 'Liste'. 'Liste' ist eine tabelle, die aus 10
spalten besteht und zeilenweise fortlaufend geführt werden soll. ein weiteres
tabellenblatt heisst 'Ausdruck'. in diesem soll jeweils eine zeile aus 'Liste'
dargstellt werden. bsp:
wenn ich in 'Liste' die zeile 10 markiere, moechte ich,
dass im blatt 'Ausdruck' die werte dieser zeile in den
dafuer vorgesehenen formatierten feldern angezeigt werden.
im beispielfile ist habe ich die daten aus 'Liste' statisch
in 'Ausdruck' eingebunden. nur wie ich die Felder dynamisiere,
weiss ich nicht.
hat jemand einen tip fuer mich?
danke,
viele gruesse,
martin

Bild

Betrifft: AW: Geht das?
von: Seppl Hack
Geschrieben am: 05.04.2005 18:59:12
den code kannste in das tabellenblatt 'Liste' hinterlegen...
wenn noch fragen sind einfach fragen... :-)

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Dim i As Integer
    For i = 1 To 10
        Worksheets("Ausdruck").Cells(1, i) = Cells(ActiveCell.Row, i)
    Next i
End Sub

Bild

Betrifft: AW: Geht das?
von: martin
Geschrieben am: 05.04.2005 19:37:09
danke,
und da sind auch schon die fragen:
die logik verstehe ich so:
--------------------------
'Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)' ist sozusagen
ein 'event-handler', der feststellt, welches feld gerade aktiviert ist und einer bestimmten zelle(Worksheets("Ausdruck").Cells(1, i)) den wert der aktivierten zelle (ActiveCell) zuweist. als schleife mit dem zaehler i macht's das ganze mit zehn zellen.
um das beispiel runterzubrechen,
versuche ich die schleife zu eleminieren:
--------------------------
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Worksheets("Ausdruck").Cells(1, 2) = Cells(ActiveCell.Row, 2)
--------------------------
richtig?
aber wohin damit?
--------------------------
'in das tabellenblatt hinterlegen' vertehe ich noch nicht ganz.
danke und
viele gruesse,
martin
Bild

Betrifft: schon gefunden.
von: Martin Hein
Geschrieben am: 05.04.2005 19:44:06
hallo,
sorry, hab wohl zu voreilig nachgefragt. ich experimentier erstmal damit.
danke,
viele gruesse,
martin
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Text von Zahlen innerhalb einer Zelle trennen"