Run AutoMacro starten und andere Arbeitsmappe schl

Bild

Betrifft: Run AutoMacro starten und andere Arbeitsmappe schl von: Heili
Geschrieben am: 06.04.2005 08:27:49

Hallo Leute
Ich hab mal wieder ein ganz kleines Problem.
Und zwar Arbeite ich in einer Arbeitsmappe und möchte sie über ein Button schließen und eine andere Arbeitsmappe öffnen und da gleich ein Makro starten und irgendwie klappt das nicht. Entweder öffnet das Macro nicht oder meine Mappe davor schließt nicht. Wo lieget da der Fehler:


Sub Schließen ()
   sPath = WorksheetFunction.Substitute( _
   ThisWorkbook.Path, _
   "ZellePressen1", _
   "")
   Dim sPath As String
   sPath = sPath & "\Nameneingabe"
   Workbooks.Open (sPath)
   ActiveWorkbook.RunAutoMacros xlAutoOpen
   ThisWorkbook.Close True
   End Sub


Danke schon mal
Bild


Betrifft: AW: Run AutoMacro starten und andere Arbeitsmappe schl von: Stephan
Geschrieben am: 06.04.2005 09:27:39

Hallo,

vielleicht hilft es ja schon was, wenn Du den Dim für sPath vor der erste Zuweisung auf sPath machst?

Gruß,
Stephan.


Bild


Betrifft: AW: Run AutoMacro starten und andere Arbeitsmappe schl von: Heili
Geschrieben am: 06.04.2005 10:11:53

Das öffnen der zweiten Mappe geht ja
und auch das Makro von der zweiten Mappe Startet
aber nicht die ertste Seite nicht schließt.
also past nur was nicht an den letzten beiden Zeilen von meinem Code denke ich.

Also zweite mappe öffnen
in dieser Mappe das Auto_Open starten
und dann die ertse Mappe schließen.

Die rste Mappe schließt erst, wenn ich die Eingabe im Auto-Open Makro erfüllt habe und das möcht ich nicht, sondern das er sofort nach dem öffnen des Makros die ertse Seite schließt.

Wäre super wenn jemand helfen könnte.

Danke


Bild


Betrifft: AW: Run AutoMacro starten und andere Arbeitsmappe schl von: Peter W
Geschrieben am: 06.04.2005 11:23:35

Servus,

nur mal als Denkanstoss, wäre es nicht sinnvoller wenn du den workbook.close befehl in das automatisch startende Makro integrierst?
Oder in den Workbook.open Befehl der zweiten Anwendung?

MfG
Peter


Bild


Betrifft: AW: Run AutoMacro starten und andere Arbeitsmappe schl von: Volker
Geschrieben am: 06.04.2005 11:44:01

Hallo Heili,

es gibt auch ein WorkbookBeforClose-Ereignis. Da kannst Du den ganzen Kram reinschreiben
Was Du machst kann ja nicht gehen:
Wenn aus der 1. Mappe eine 2. geöffnet wird und dort ein Makro startet, das auf irgendwelche Eingaben wartet, läuft das aufrufende Makro natürlich nicht im Hintergrund weiter, sondern macht nach Ende des aufgerufenen Makros in der Zeile nach dem Aufruf weiter.

also:

Sub makro1()
........
makro2   'Aufruf 2. Makro
......   'Fortsetzung erst, wenn Makro2 abgearbeitet
End Sub



Sub Makro2()
......
End Sub



Gruß
Volker


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Run AutoMacro starten und andere Arbeitsmappe schl"