Herbers Excel-Forum - das Archiv

Schützen..

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Schützen..
von: Walter

Geschrieben am: 24.04.2005 12:10:13
Hallo Zusammen,
habe folgendes Makro zusammengebastelt (mit Unterstüzung Forum).
Sub PKL_VK_ändern()
On Error Resume Next
'On Error GoTo Fehler
Application.ScreenUpdating = False
10:    Err.Clear
Sheets("Prov-Blatt").Unprotect '("wwpa")               'schutz aufheben
Application.Run "'1-NW-PLK-VB.xls'!PKL_Fixierung_raus"
ActiveWindow.SmallScroll ToRight:=17
ActiveWindow.SmallScroll Down:=54
ActiveWindow.SmallScroll ToRight:=-2
Range("S80:V80").Select
Range("S80").Select
If Err.Number = 1004 Then
MsgBox "    Falsches Kennwort !" & Chr(13) & Chr(13) & _
" Nur der Administrator ist berechtigt !" _
, vbInformation, "Hinweis !"
GoTo 10
Sheets("Prov-Blatt").Select
Range("A1").Select
End If
End Sub

Wenn ich das RICHTIGE Passwort eingebe funktioniert alles, wenn ich ABRECHEN drücke oder ein FALSCHES Passwort eingebe wird trotzdem das Makro:
Application.Run "'1-NW-PLK-VB.xls'!PKL_Fixierung_raus"
ausgeführt.
Wieso, habe schon einiges gefummelt, klappt leider nicht.
Gruß Walter
Bild

Betrifft: Fehler selbst endeckt o.t.
von: Walter
Geschrieben am: 24.04.2005 12:15:29
Hallo,
habe Fehler endeckt.
Gruß Walter
Bild

Betrifft: Blödsinnnnn leider noch nicht, bitte doch um Hilfe
von: Walter
Geschrieben am: 24.04.2005 12:20:31
Hallo,
funktioniert leider noch nicht.
Ich bitte daher um Unterstützung,
Danke im voraus.
Gruß Walter
Bild

Betrifft: wg. ARCHIV
von: th.heinrich
Geschrieben am: 24.04.2005 12:22:49
hallo Walter,
die beitraege wandern ins Archiv da ist es gut, wenn Du die loesung des probs postest damit suchende nicht ratlos bleiben ;-)
gruss thomas
Bild

Betrifft: AW: Schützen..
von: Frigo

Geschrieben am: 24.04.2005 12:36:43
Hi Walter,
deine Fehlerbehandlung ignoriert ja auch jeden Fehler und geht weiter im code. dass dann danach die msgbox hochkommt, tut nichts mehr zur sache, FixierungRaus ist schon gelaufen.
Sub PKL_VK_ändern()
'On Error Resume Next <---- auskommentieren
On Error GoTo Fehler <---- aktivieren
Application.ScreenUpdating = False
10:    Err.Clear
Sheets("Prov-Blatt").Unprotect '("wwpa")               'schutz aufheben
Application.Run "'1-NW-PLK-VB.xls'!PKL_Fixierung_raus"
ActiveWindow.SmallScroll ToRight:=17
ActiveWindow.SmallScroll Down:=54
ActiveWindow.SmallScroll ToRight:=-2
Range("S80:V80").Select
Range("S80").Select
exit 
Sub <----
Fehler:  <----
If Err.Number = 1004 Then
MsgBox "    Falsches Kennwort !" & Chr(13) & Chr(13) & _
" Nur der Administrator ist berechtigt !" _
, vbInformation, "Hinweis !"
GoTo 10
Sheets("Prov-Blatt").Select
Range("A1").Select
End If
End Sub

wenn jetzt nach unprotect der fehler hochkommt, springt es in die fehlerbehandlung.
das mit dem goto...naja
Frigo
Bild

Betrifft: AW: Schützen..
von: Frigo
Geschrieben am: 24.04.2005 12:40:55
noch was, die 2 zeilen nach dem goto 10 werden nie erreicht
Bild

Betrifft: Habe noch getestet..
von: Walter

Geschrieben am: 24.04.2005 12:52:53
Hallo Frigo,
habe noch einmal getestet wenn ich aud die MSGBOX der Passwort-Abfrage auf Abrechen
klicke, wird trotzdem das Makro ausgeführt.
Drücke ich kein Passwort eingebe und das 2 x dann OK kommt ebenfalls Fehlermeldung.
Gruß Walter
Bild

Betrifft: Leider nicht...
von: Walter
Geschrieben am: 24.04.2005 12:46:03
Hallo Frigo,
wenn ich jetzt das Makro auslöse, wird keine Abfrage gestartet und das Makro ausgeführt.
Gruß Walter
Bild

Betrifft: AW: Leider nicht...
von: Frigo
Geschrieben am: 24.04.2005 12:51:08
ok, bring das err.clear (ohne die 10:) dann mal in die fehlerbehandlung vor das goto.
Bild

Betrifft: AW: Muster
von: Walter

Geschrieben am: 24.04.2005 13:56:31
Hallo Frigo,
anbei nochmals mein Ursprungsdatei für das Abfragen des Passwortes. Hie Funktioniert alles Prima.
Nur weiß ich nicht wo ich jetzt die Zeile:
Application.Run "'1-NW-PLK-VB.xls'!PKL_Fixierung_raus"
reinsetzen soll, probiere schon die ganze Zeit.
Vielleicht hast Du noch eine Idee.
Gruß Walter
Bild

Betrifft: Sorry hier das Makro:
von: Walter

Geschrieben am: 24.04.2005 13:58:46
Hallo Frigo,
anbei das Makro:
Sub PKL_VK_ändern()
On Error Resume Next
' On Error GoTo Fehler
Application.ScreenUpdating = False
10:    Err.Clear
Sheets("Prov-Blatt").Unprotect
If Err.Number = 1004 Then
MsgBox "    Falsches Kennwort !" & Chr(13) & Chr(13) & _
" Nur der Administrator ist berechtigt !" _
, vbInformation, "Hinweis !"
GoTo 10
Application.Run "'1-NW-PLK-VB.xls'!PKL_Fixierung_raus"
End If
Sheets("Prov-Blatt").Select
Range("A1").Select
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Gruß Walter
Bild

Betrifft: AW: Sorry hier das Makro:
von: Frigo

Geschrieben am: 24.04.2005 14:13:28
der code innerhalb des if..end if-Blocks wird doch nur durchlaufen, wenn der fehler 1004 auftritt. aber dann soll doch FixierungRaus nicht laufen, d.h. der aufruf muss hinter dem end if stehen.
(da er bei goto 10 wieder nach oben springt, wird FixRaus sowieso nicht ausgeführt)
Frigo
Bild

Betrifft: Leider nocht nicht GANZ
von: Walter
Geschrieben am: 24.04.2005 14:28:44
Hallo Frigo,
habe ich gemacht,
soweit GUT aber wenn ich auf ABRECHEN drücke dann wird ebenfalls das Makro ausgeführt.
Gruß Walter
Bild

Betrifft: Ich habs !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
von: Walter

Geschrieben am: 24.04.2005 14:40:18
Hallo Frigo,
habe folgendes eingebaut:
... Sheets("Prov-Blatt").Unprotect
If Err.Number = 0 Then
Application.Run "'1-NW-PLK-VB.xls'!PKL_Fixierung_raus"
Else
If Err.Number = 1004 Then ..............
Endlich!!!!
Gruß Walter
Bild

Betrifft: AW: Ich habs !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
von: Ramses

Geschrieben am: 24.04.2005 14:50:32
Hallo
für was soll das gut sein ?
"... Sheets("Prov-Blatt").Unprotect ..."
Du übergibst kein Passwort,... also kann der Blattschutz auch nicht aufgehoben werden, ausser bei deinem Sheet ist nur der Blattschutz eingeschaltet ohne Passwort.
Gruss Rainer
Bild

Betrifft: AW: Schützen..
von: Ramses

Geschrieben am: 24.04.2005 13:59:58
Hallo
warum so kompliziert ?
Option Explicit
Sub PKL_VK_ändern()
Dim pwCheck As String
pwCheck = InputBox("Passwort eingeben", "Änderung")
If pwCheck <> "DeinPasswort" Then
MsgBox "    Falsches Kennwort !" & Chr(13) & Chr(13) & _
" Nur der Administrator ist berechtigt !" _
, vbInformation, "Hinweis !"
Sheets("Prov-Blatt").Select
Range("A1").Select
Exit Sub
End If
Sheets("Prov-Blatt").Unprotect Password:="wwpa"
Application.Run "'1-NW-PLK-VB.xls'!PKL_Fixierung_raus"
Range("S80").Select
End Sub

Gruss Rainer
Bild

Betrifft: AW: Schützen.. noch ein Fehler
von: Walter
Geschrieben am: 24.04.2005 14:24:48
Hallo Rainer,
wenn ich das RICHTIGE Passwort eingeben, kommt auch die Fehler MSGBox.
Bei der Falschen EINGABE wird die Box ebenfalls geschlossen.
Gruß Walter
Bild

Betrifft: AW: Schützen.. noch ein Fehler
von: Ramses

Geschrieben am: 24.04.2005 14:48:33
Hallo
Das ist nicht nachvollziehbar.
Wenn das Passwort richtig ist, geht die Prozedur direkt auf
"..Sheets("Prov-Blatt").Unprotect Password:="wwpa"..."
Dass die Box geschlossen wird ist auch so gewollt.
Hier eine andere Variante
Option Explicit
Sub PKL_VK_ändern()
Dim pwCheck As String
Do
pwCheck = InputBox("Passwort eingeben", "Änderung")
If pwCheck = "DeinPasswort" Then Exit Do
If pwCheck = "" Then
MsgBox "    Falsches Kennwort !" & Chr(13) & Chr(13) & _
" Nur der Administrator ist berechtigt !" _
, vbInformation, "Hinweis !"
Sheets("Prov-Blatt").Select
Range("A1").Select
Exit Sub
End If
Loop
Application.ScreenUpdating = False
Sheets("Prov-Blatt").Unprotect Password:="wwpa"
Application.Run "'1-NW-PLK-VB.xls'!PKL_Fixierung_raus"
Range("S80").Select
End Sub


Diese Variante fordert solange das Passwort an, bis entweder "" eingegeben wird, oder der Button "Abbrechen" gewählt wurde.
Gruss Rainer
Bild

Betrifft: AW: Schützen.. noch ein Fehler
von: Walter

Geschrieben am: 24.04.2005 20:20:26
Hallo Rainer,
war Fußball schauen.
Habe jetzt getestet. Soweit i.o. bis auf die MSGBOX die kommt nur wenn ich auf Abrechen
oder OK drück (ohne eine Eingabe).
Gruß Walter
 Bild