Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Arbeitszeitliste

Betrifft: Arbeitszeitliste von: Peter Bartsch
Geschrieben am: 28.09.2005 13:26:08

Hallo
ich möchte bei meiner Arbeitszeitliste die Arbeitszeit automatisch zusammen zählen. Die Formel habe ich schon:
z.B. =WENN(F17 > 0;ABS(F17-E17)*24-0,5;"")
Die 0,5 werden vom Ergebnis abgezogen, das ist die Mittagspause.
Diese Pause soll aber nur abgezogen werden wenn die Arbeitszeit >=6 Stunden beträgt!
Wie muß ich die Formel umschreiben???
Gruss
Peter

  


Betrifft: AW: Arbeitszeitliste von: Dieter
Geschrieben am: 28.09.2005 14:09:51

Hallo Peter,

=wenn(f17>0;wenn(f17>=6;abs(f17-e17)*24-0,5;abs(f17-e17)*24)

Gruß
Dieter


  


Betrifft: AW: Arbeitszeitliste von: th.heinrich
Geschrieben am: 28.09.2005 14:23:16

hallo Peter,

hab noch ein bisschen rumgepfuscht. format alles Uhrzeit

Tabelle3
 ABC
1710:007:003:00
1815:007:007:30
Formeln der Tabelle
C17 : =WENN(A17-B17>=0,25;ABS(A17-B17)-0,020833333;ABS(A17-B17))
C18 : =WENN(A18-B18>=0,25;ABS(A18-B18)-0,020833333;ABS(A18-B18))
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  


gruss thomas


  


Betrifft: AW: Arbeitszeitliste von: Peter Bartsch
Geschrieben am: 28.09.2005 18:28:18

Danke! Hat geklappt!
habe aus beiden Antworten eine funktionierende Formel gebastelt:=WENN(F17>0;WENN(ABS(F17-E17)>=0,25;ABS(F17-E17)*24-0,5;ABS(F17-E17)*24);"")
Gruss
Peter


  


Betrifft: danke fuer die rueckmeldung :-) ot. von: th.heinrich
Geschrieben am: 28.09.2005 20:23:46