Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Formel Editor

Betrifft: Formel Editor von: Mario
Geschrieben am: 23.05.2006 14:15:07

Tach zusammen,
ich habe über Einfügen Objekt mit dem Word Formeleditor eine Formel(Text) in eine Excel Datei eingebaut. Dieses Objekt müßte ich nun um 90° gedreht haben, wenn ich aber auf Objekt formatieren gehe ist das Feld Drehung grau hinterlegt, das heißt ich kann keinen Eintrag vornehmen. Gibt es eine Möglichkeit das in den Griff zu bekommen?

Gruß, Mario

  


Betrifft: dreckiger Workaround von: Klaus M.vdT.
Geschrieben am: 23.05.2006 14:24:36

Hallo Mario,

wenn die Formel sich nicht dynamisch verändern soll, könnte es so klappen:
Mach einen Screenshot, schneide das Formel-Feld aus (zB mit Paint oder IrfanView), speichere es als Grafik und füge diese in Excel ein. Jetzt kannst du es beliebig drehen.

Gruß,
Klaus M.vdT.



P.S.: noch offen, da statische und unsaubere Lösung.


  


Betrifft: AW: dreckiger Workaround von: Andi
Geschrieben am: 23.05.2006 14:35:14

Hi,

ganz so kompliziert muss der Workaround auch nicht sein;
Du kannst die Formel einfach kopieren oder ausschneiden und dann über Inhalte einfügen als jpg wieder einfügen; das jpg kannst Du dann nach belieben drehen.

Schönen Gruß,
Andi


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel Editor"