Herbers Excel-Forum - das Archiv

Wieder brauch ich etwas hilfe...

Bild

Betrifft: Wieder brauch ich etwas hilfe...
von: Dennis Thobe

Geschrieben am: 26.12.2006 20:11:49
Hallo nochmal...
Tut mir ja leid, wieder stören zu müssen, aber ich hab da so meine Probleme mit bestimmten Formeln. Vielleicht kann mir ja bei den folgenden zwei Sachen wieder jemand helfen.
1. Ich möchte gerne für mein neu gestaltetes Kassenbuch nach jedem Tag einen Tageswert. Sprich nach Tag 1, Tag 2 usw. Nun hab ich die Formel {=WENN(ZÄHLENWENN(A1:A10000;A1)größer1;"";SUMMEWENN(A:A;A1;B:B))} auf einer anderen Excel-Plattform gefunden. Die Formel ist super, aber ich möchte diese Formel gerne auf drei Spalten ausdehnen. Es sollen Spalte D und E plus gerechnet werden und die Spalte F abgezogen werden. Ich hab mich versucht, aber es klappte einfach nicht, über die eine Spalte (wie in der Formel ersichtlich) heraus zu kommen.
2. So und zu dem Tageswert möchte ich auch einen laufenden Gesamtwert. Die Summen-Formel hab ich gesetzt und dann runter kopiert. Mein Problem dabei ist, dass der Gesamtwert jetzt bis zu Zeile 100 runter zu sehen ist. Wenn ich also in Zeile 2 einen Wert eintrage, summiert er die Gesamtsumme bis nach unten. Ich möchte aber gerne, dass der Gesamtwert immer nur bis zur letzten eingegebenen Zeile zu sehen ist. Bedingungsfeld soll die Spalte C sein. Sobald da ein Wert eingegeben wird, soll auch in der Zeile ein Gesamtwert erscheinen. Muss ich da ein Makro setzen??? Wie mache ich das, dass das Makro automatisch anspringt sobald da ein Wert in der jeweiligen Zeile in Spalte C ist???
Ich würde mich erneut tierisch freuen, wenn mir da wieder jemand helfen kann.
Lieben Gruß und DANK im voraus...
Dennis
Bild

Betrifft: AW: Wieder brauch ich etwas hilfe...
von: HermannZ

Geschrieben am: 26.12.2006 20:52:41
Hallo Dennis;
kannst du nicht ein Beispiel anfertigen,wo man erkennen kann was du bewerkstelligen willst,den aus deiner Beschreibung werde ich nicht schlau. die von dir genannte Formel bezieht sich doch immer auf A1 sowohl in der vorbedingung als auch in der Summenformel und somit erhälst du immer den Wert aus der ersten zeile??????
und der Rest ???????
Gruß HermannZ
Bild

Betrifft: AW: Wieder brauch ich etwas hilfe...
von: Dennis Thobe

Geschrieben am: 26.12.2006 21:21:47
Hallo HermannZ...
Sorry... Selbstverständlich kann ich auch meine Datei hochladen. Nachfolgend der Link...
Es betrifft die Spalten "Summe Tag" und "Summe gesamt"... Ich würde mich über Hilfe freuen... DANK im voraus
https://www.herber.de/bbs/user/39189.xls
Lieben Gruß
Dennis
Bild

Betrifft: AW: Wieder brauch ich etwas hilfe...
von: HermannZ
Geschrieben am: 26.12.2006 22:31:47
Hallo Dennis;
vieleicht so??

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/39192.xls wurde aus Datenschutzgründen gelöscht

Gruß HermannZ
Bild

Betrifft: AW: RIESEN DANKESCHÖN...
von: Dennis Thobe

Geschrieben am: 26.12.2006 23:03:05
Hallo Hermann...
Super spitzenklasse... Ich bedanke mich recht herzlich, auch und ganz besonders für das Zusatzbonbon mit der Mwst. DANKESCHÖN...
Hat mir super geholfen.
Lieben Gruß und angenehme Nacht wünsche ich.
Dennis
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Wieder brauch ich etwas hilfe..."
Bei falscher Eingabe alten Wert wiederherstellen Zufallszahlen generieren, die sich nicht wiederholen
Startansicht wiederherstellen Wiederherstellung des alten Zellinhaltes bei unerlaubten Werten
Zum Druck auf Fax-Drucker umschalten und wieder zurück Druck einer Tabelle mit wechselndem Wiederholungszeilentext
Vor dem Druck Zeilen einfügen und danach wieder löschen Keine Wiederholung fett geschriebener Zahlen
Teilbereiche als Wiederholungszeilen anlegen