Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datum

  • Datum von Klaus_D vom 14.10.2007 11:50:46

Betrifft: Datum von: Klaus_D
Geschrieben am: 14.10.2007 11:50:46

Hallo EXCEL_Helfer

habe wieder mal ein kleines Problem!

im Feld B2 steht die Jahreszahl 2007.
im Feld FB36 soll nun das Datum für den 1. Sonntag im Oktober errechnet werden und
im Feld FB38 das Datum für den 2. Sonntag im Mai.
Wie müssten diese Formel aussehen ???

Schon mal besten Dank für eure freundliche Unterstüzung

Klaus

  

Betrifft: AW: Datum von: AndreasG
Geschrieben am: 14.10.2007 11:55:33

Hallo Klaus,

hier wird dir geholfen:

http://www.excelformeln.de/formeln.html?gruppe=1

Grüße

Andreas


  

Betrifft: AW: Datum von: Klaus_D
Geschrieben am: 14.10.2007 12:22:55

Danke Andreas !

Komme damit leider nicht klar.
Versuche es anderweitig weiter

Klaus


  

Betrifft: AW: Datum von: Klaus_D
Geschrieben am: 14.10.2007 12:49:05


Danke Andreas !

Komme damit leider nicht klar.
Versuche es anderweitig weiter

Klaus




  

Betrifft: AW: Datum von: Erich G.
Geschrieben am: 14.10.2007 17:25:28

Hallo Klaus,
eine der Formeln aus
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=187
lässt sich für deine Zwecke so anpassen:

 ABCDEFG
1 JahrErgebnis    
21. So Okt200707.10.2007    
32. So Mai 13.05.2007    
4       
5 JahrMonatWo-TagwievielterErgebnisErgebnis
61. So Okt2007107107.10.200707.10.2007
72. So Mai 57213.05.200713.05.2007

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
C2=("1.10."&B2)-REST(("1.10."&B2)-2;7)+6
C3=("1.5."&B2)-REST(("1.5."&B2)-2;7)+13
F6=DATUM(B6;C6;1)-REST(DATUM(B6;C6;1)-2-D6;7)+7*E6-1
G6=("1.10."&B6)-REST(("1.10."&B6)-2-D6;7)+7*E6-1
F7=DATUM(B6;C7;1)-REST(DATUM(B6;C7;1)-2-D7;7)+7*E7-1
G7=("1.5."&B6)-REST(("1.5."&B6)-2-D7;7)+7*E7-1

In C2 und C3 stehen recht kurze, dafür aber wenig variable Formeln.
Wenn du Monat, Wochentag und das wievielte Vorkommen des Wochentages in die Tabelle schreibst,
brauchst du nur eine einzige Formel - die in F6 bzw. F7.

Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort