Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

(verständnis) Problem mit benutzerdef. Ansicht

Betrifft: (verständnis) Problem mit benutzerdef. Ansicht von: herbi
Geschrieben am: 16.01.2008 10:18:53

Hallo,

bin gerade dabei mit an benutzerdefinierte Ansichten heranzutasten.

Habe dazu eine Ansicht erstellt "alle Anzeigen" in der alle Spalten angezeigt werden und
der Autofilter alle Zeilen anzeigt.
Dann habe ich zusätzlich eine Ansicht "nur Aktive" erstellt.
In dieser Ansicht blende ich eine Spalte aus und habe den Autofilter auf Spalte G = nicht leer gesetzt.
Ich habe jeweils nachdem ich die Ansicht erstellt habe die jew. Definition vorgenommen und anschl. die Datei gespeichert.

"Alle Anzeigen" funktioniert einwandfrei.
Wenn ich anschließend auf "nur Aktive" wechsel, ändert sich nichts - alles bleibt beim Alten.
Wenn ich in der Ansicht "nur Aktive" dann auf den Autofilter klicke, sehe ich, dass die Auswahl "nicht leere" markiert ist. Aber erst wenn ich erneut darauf klicke, werden die Zeilen auch ausgeblendet.

Wo liegt das Problem?

herbi

  

Betrifft: Benutzerdefinierte Ansicht am Beispiel Filter von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 19.01.2008 13:44:47

Hallo Herbi,

hier findest du eine Beschreibung zur Vorgehensweise: Benutzerdefinierte Ansicht am Beispiel Filter

Gruß,
Beate


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "(verständnis) Problem mit benutzerdef. Ansicht"