Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Fertige Anwendungen/Formulare.

Betrifft: Fertige Anwendungen/Formulare. von: Elena
Geschrieben am: 30.01.2008 12:36:49

Guten Tag,

nach vielen Recherchen im Internet, aber keinem sinnvollen Ergebnis, folgende Frage: Kann mir jemand einen Hinweis auf fertige Anwendungen geben, die ggfls. auch noch individuell anzupassen sind. Dabei suche ich nach zwei Anwendungen:

1. Protokoll mit automatischer Wiedervorlagefunktion
Ein monatliches Protokoll mit "Thema, Text, Wiedervorlage, Enddatum, Verantwortlich, Erledigt" soll über die Excel-Funktion verwaltet werden, um die Vorteile der Datenbank im Vergleich zum reinen Word-Dokument auszunutzen.
Diese Anwendung müsste ein Eingabeformular enthalten, welches die Datenbank füllt; das Feld "Thema" wäre prima als selbstfüllendes Listenfeld; "Wv, Datum" etc. logischerweise als Datumsfeld; "Verantwortlich" als DropDown-Auswahl; "Erledigt" als Ja/nein.
Ein Bericht als Protokoll der monatlichen Sitzung entsprechend vorgegebenem Format.
Selektion des Ausdrucks nach Datenfeldern, wie WV kann ich dann über Pivot oder Autofilter regeln - wäre natürlich auch eleganter über vorprogrammierte Berichte.

2. Verwaltung interner Schulungsmaßnahmen
Dazu gibt es eigentlich eine ganz gute Vorlage in Access, aber alle arbeiten hier mit Excel und die Datenbank passt dann doch nicht wirklich gut.
Die Anwendung sollte Funktionen wie Anmeldung, Kursverwaltung, Teilnehmerverwaltung, einige Statistikfunktionen sowie einige automatisch generierte Berichte enthalten.

Ich bedanke mich im Vorfeld für Eure Hinweise. Viele Grüsse Elena

  

Betrifft: AW: Fertige Anwendungen/Formulare. von: mamueja
Geschrieben am: 31.01.2008 20:16:29

Hallo Elena,

step by step... lade mal ein beispiel für 1. hoch und dann schau ich mal was mir dazu einfällt.. ;-)

Gruß Martin


  

Betrifft: AW: Fertige Anwendungen/Formulare. von: Elena
Geschrieben am: 31.01.2008 21:16:47

Guten Abend Martin,

danke für Deine Antwort - war schon ganz betrübt bei der sonstigen Frequenz der Rückmeldungen ;-). Ich dachte, dass sich zu dieser sehr allgemeinen Anwendung schon mal jemand Gedanken gemacht hat und es etwas "Fertiges" gibt - das kommt ja in jedem Unternehmen ständig vor und "Hundertschaften von Sekretärinnen" müssen händisch Wiedervorlagen erstellen ... Jetzt werde ich mal eine strukturierte Vorlage ausarbeiten - wird aber Samstag. Ich kann es auch nur als sehr einfache Excel-Datei ohne VBA - ist das ok? - vor Einlesen in dieses Forum dachte ich im Vgl. zum tgl. erlebten Normaluser, dass ich mit Pivot etc. schon ganz gut dabei wäre. :-( Ich hoffe, Dein Angebot gilt trotzdem noch. Gruss. Elena


  

Betrifft: AW: Fertige Anwendungen/Formulare. von: mamueja
Geschrieben am: 02.02.2008 17:35:48

Hallo Elena,

ja mit VBA kann ich dir helfen. Mein Angebot steht :-))

Gruß Martin


  

Betrifft: AW: Fertige Anwendungen/Formulare. von: Elena
Geschrieben am: 03.02.2008 15:18:10

Hallo Martin,

ich habe jetzt die Excel-Tabellen erstellt und beigefügt. Ich hoffe, die vielen Kommentare erläutern die Funktionalitäten - sonst melde Dich bitte noch einmal. Die Funktion habe ich auf Grundlage meines Wissensstandes aufgebaut - vielleicht gibt es aber für Experten wesentlich elegantere Lösungen. Die Datei unterteilt sich aus meiner Sicht in:

Eingabeformular
Dies ist für nicht geübte Protokollanten wesentlich einfacher als Datensätze direkt in die Datenbank einzugeben. Deshalb habe ich diesen Weg gewählt.

Datenbank
Nimmt alle Datensätze auf und kann dann per Pivot oder per Autofilter selektiert werden.

Berichte
Wie Protokoll als Bsp. oder andere Berichte, die vom User Standardmäßig oder Individuell aus der Datenbank erstellt werden.

Viele Grüsse und vielen Dank im voraus.
Elena

https://www.herber.de/bbs/user/49608.xls


  

Betrifft: AW: Fertige Anwendungen/Formulare. von: mamueja
Geschrieben am: 03.02.2008 21:17:15

Hallo Elena,

das sieht nach arbeit aus :-))
Frage zum Protokoll: Ist die Anzahl der Teilnehmer auf sechs begrenzt, oder ist das nur ein Beispiel und es könnten auch mehr werden? Frage 2. bei dem Feld "Protokoll-Datum" soll auf Tabelle Daten zugegriffen werden und alle Positionen mit dem Datum ausgelesen werden ?

Gruß Martin


  

Betrifft: AW: Fertige Anwendungen/Formulare. von: Elena
Geschrieben am: 03.02.2008 22:18:52

Hallo Martin,

zu 1. - da dies nicht der Schwerpunkt ist, könnten die TN auch jeweils manuell in den Kopf eingefügt werden. Ansonsten ist die TN-Zahl so auf ca. 10 begrenzt.

Aber Hauptaugenmerk liegt auf der Funktionalität der Datenbank. Damit zur Frage 2. = Protokoll-Datum = alle Punkte mit dem eingegebenen Protokoll-Datum sollen ausgelesen werden.

Vielleicht noch ein anderer Weg, der etwas weniger aufwendig ist: Wenn ich die Eingabemaske spare und alle Datensätze direkt in die Datenbank eingebe - hier gibt es ja auch die in Excel enthaltene Funktion "Maske" - ich weiß nur nicht, ob das Feld Text, welches die eigentlichen Inhalte enthält diesbzgl. dann begrenzt ist? Dann auslese mit immer dem gleichen Protokoll-Kopf im Bericht. Das wäre schon ein großer Fortschritt, denn heute hat man nur Word-Formulare, die dann manuell auf Wiedervorlage überprüft werden müssen und gar keinen digitalen Überblick über die fälligen Themen und auch die konsolidierten Inhalte zu einem Thema oder zu einer Verantwortlichkeit.

Danke und Gruss Elena


  

Betrifft: Fortsetzung: Hallo Elena & Martin,... von: Luc:-?
Geschrieben am: 09.02.2008 03:22:20

...hier geht's weiter!
Gruß Luc :-?