Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zufallsauswahl

Betrifft: Zufallsauswahl von: jank
Geschrieben am: 09.02.2008 19:00:00

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem. Und zwar habe ich eine Excel Liste vorliegen, in der in Spalte A Zahlen aufgelistet sind.
Aus diesen Zahlen sollen zufällig welche ausgewählt werden. Allerdings nicht nur einmal sondern mehrmals. Also zum Beispiel 100 mal 10 Zahlen.
In der Englischen Excel Version gibts das unter Tools. Aber in der deutschen?

Danke schon mal für die Hilfe

  

Betrifft: AW: Zufallsauswahl von: {Boris}
Geschrieben am: 09.02.2008 19:03:09

Hi Jank,

siehe Funktion ZUFALLSZAHL(). Überall neben den Werten eintragen und dann nach der Zufallszahl-Spalte sortieren.

Grüße Boris


  

Betrifft: AW: Zufallsauswahl von: jank
Geschrieben am: 09.02.2008 19:15:52

Hi Boris,

danke erst mal. Das wäre eine Möglichkeit aber das muss auch irgendwie anderst gehen. wie gesagt in der englischen Version hab ich das schon mal gemacht.
Und bei deiner Lösung müsste ich das ganze ja hundert mal wiederholen.

Gruß Jan


  

Betrifft: AW: Zufallsauswahl von: {Boris}
Geschrieben am: 10.02.2008 08:37:35

Hi Jan,

wenn Du meinst. Ist definitiv aber kein Excel-Standard - vielleicht irgendein Add-In.

Grüße Boris


  

Betrifft: AW: Zufallsauswahl von: Tino
Geschrieben am: 10.02.2008 09:03:59

Hallo,
habe hier mal eine Formel zusammengebaut.
Diese nimmt aus A1 Bis A100 zufällig eine Zelle, diese Formel kann durch ziehen beliebig erweitert werden.

   =INDIREKT(TEXT("A"&RUNDEN(ZUFALLSZAHL()*(100-1)+1;0);"##"))




Bringt dich diese Formel weiter?

Gruß
Tino


  

Betrifft: Da sind aber Doppler vorprogrammiert... von: {Boris}
Geschrieben am: 10.02.2008 09:54:37

Hi Tino,

...für ganzzahlige Zufallszahlen ohne Wiederholung bedarf es noch etwas mehr: http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=152

Grüße Boris


  

Betrifft: AW: Da sind aber Doppler vorprogrammiert... von: Tino
Geschrieben am: 10.02.2008 10:10:05

Hallo Boris,
natürlich hasst du recht,
für 100 mal 10 Zufallszahlen müssen aber in Spalte A, mindestens 1000 Einträge vorliegen.

Gruß
Tino


  

Betrifft: AW: Da sind aber Doppler vorprogrammiert... von: jank
Geschrieben am: 10.02.2008 23:30:00

Danke erst mal für die Antworten.
es liegen insgesamt 1530 Zahlen vor von daher ist das kein Problem.
Ausserdem würde es auch nichts machen wenn ein und die gleiche Zahl mehrmals auftaucht.
Werde jetzt mal noch die Formel ausprobieren aber wie schon gesagt das handelte sich um irgendein Tool. Durchaus möglich dass man dafür ein Add In benötigt.