Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Spalten markieren, Problem

Betrifft: Spalten markieren, Problem von: JStadler
Geschrieben am: 28.05.2008 10:37:22

Hallo liebe Freunde,

ich habe ein Problem beim Markieren von Spalten mit VBA. Mein Arbeitsblatt enhält verbundene Zellen in verschiedenen Zeilen (z.B. in Zeile 1 von Spalte E bis I). Wenn ich Excel nun anweise, die Spalte F zu markieren (z.B. über columns("F").select, wird der gesamte Block E bis I markiert.

Wenn ich ein Makro aufzeichne, funktionierts auch nur im Moment des Aufzeichnens. Lasse ich das Makro laufen, passiert das gleiche wie oben beschrieben.

Frage: wie bekomme ich komplette Spalten markiert, wenn diese Spalte über verbundene Zellen läuft? Beim Klicken auf den Spaltenbuchstaben im Datenfenster funktionierts ja auch, also muss es doch auch per VBA gehen?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe,

Johannes

  

Betrifft: AW: Spalten markieren, Problem von: David
Geschrieben am: 28.05.2008 10:45:38

Lass das select komplett weg und schreibe den Befehl columns("F") anstatt selection in die nächste Zeile deines Makros.

Gruß

David


  

Betrifft: AW: Spalten markieren, Problem von: JStadler
Geschrieben am: 28.05.2008 10:52:09

Tja, warum einfach, wenns umständlich auch geht? :-)

So funktionierts natürlich wunderbar.

Vielen Dank für die wie immer schnelle und gute Antwort.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Spalten markieren, Problem"