Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Grafikobjekt nach Zelleingabe anpassen

Betrifft: Grafikobjekt nach Zelleingabe anpassen von: Kristian Lüdtke
Geschrieben am: 16.06.2008 10:05:16

Moin moin,
ich habe folgendes Problem:
In einem Tabellenblatt möchte ich mit Hilfe eines Pfeils einen Trend ausweisen: also Pfeil nach oben, zur Seite oder unten.
In einer Zelle steht die jeweilige Gradzahl (0-360°) in der der Pfeil gedreht sein soll. Sobald die Gradzahl geändert wird, soll das Grafikobjekt angepasst werden. Zusätzlich sollte die Farbe in Abhängigkeit von der Gradzahl angepasst werden. z.B. Grün = 270°, Gelb = 0° und rot = 90°
Habt Ihr eine Idee??

  

Betrifft: AW: Grafikobjekt nach Zelleingabe anpassen von: serge
Geschrieben am: 16.06.2008 10:30:22

Hallo Kristian
wie wärs mit bedingter Formatierung: https://www.herber.de/bbs/user/53125.xls
Serge


  

Betrifft: AW: Grafikobjekt nach Zelleingabe anpassen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 16.06.2008 10:30:56

Hallo,
warum so kompliziert?
Nimm doch einfach Zeichen 224-226 oder 232-234 in Wingdings.

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Grafikobjekt nach Zelleingabe anpassen von: Bertram
Geschrieben am: 16.06.2008 10:55:01

Hallo Kristian,

auch wenn ich mich generell Rudi und Serge anschließe, hier mal mein Ansatz:

https://www.herber.de/bbs/user/53128.xls

Farben musst noch nach Wunsch anpassen und auch ggf. die Gültigkeit der Gradzahlen ändern.

Gruß
Bertram


  

Betrifft: AW: Grafikobjekt nach Zelleingabe anpassen von: Kristian Lüdtke
Geschrieben am: 16.06.2008 11:09:36

SUPER vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Die Idee mit den Wingdings ist mir leider nicht gekommen. Die Makrolösung von Bertram ist aber genau die, die ich gesucht habe. Sie hat den Vorteil, das der Pfeil gradgenau geändert wird.
LG
Kristian


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Grafikobjekt nach Zelleingabe anpassen"