Anzeige
Archiv - Navigation
988to992
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
988to992
988to992
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Zellen markieren

Zellen markieren
07.07.2008 14:40:00
Gerhard
Hallo zusammen,
Bitte um VBA Hilfe
Wie kann ich in meiner dynamischen Tabelle folgende Zellen markieren:
1. Alle Zellen von Aktiver Zelle bis Letzte Zelle rechts unten?
Beispiel: momentan gefüllte Zellbereich ist B5:W100
Pos. der aktiven Zelle H20
Markierung der Zellen via Makro von H20 bis W100
2. Alle Zellen von Aktiver Zelle bis erste Zelle links oben?
Beispiel wie oben
Markierung der Zellen via Makro von H20 bis B5
Vielen Dank für Eure Hilfe
Gruß Gerhard

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Zellen markieren
07.07.2008 15:16:21
Chris
Servus Gerhard,
so:

Sub bisB5()
Range(ActiveCell.Address & ":B5").Select
End Sub



Sub bisW100()
Range(ActiveCell.Address & ":W100").Select
End Sub


Gruß
Chris

AW: Zellen markieren
07.07.2008 15:26:00
Gerhard
Hallo Chris,
Vielen Dank für Deine schnelle Hilfe,
aber meine Tabellen sind dynamisch und werden durch ständige Messdaten erweitert!
d.h
es können Messdaten in einem Tabellenbereich von B5 bis W100 jetzt vorliegen bei einer
Neumessung kann der Bereich bei B5 bis W125 liegen usw.
ebenso kann der Bereich einer anderen Messtabelle ständig varieren von D10 bis J200
Vielen Dank
Gruß Gerhard

Anzeige
AW: dann ermittle eben deinen dynamischen Bereich.
07.07.2008 15:47:38
Chris
..und ersetzte "B5" bzw. "W100" durch die dynamischen Adressen, oder brauchst du dazu auch Hilfe?
Gruß
chris

AW: dann ermittle eben deinen dynamischen Bereich.
07.07.2008 21:30:23
Chris
Servus Gerhard,
nicht dass ich dich abgeschreckt habe, weitere Fragen zu stellen.
Das liegt nicht in meiner Absicht, aber ich kenne deinen Tabellenaufbau nicht und weiß auch nicht, was sich so alles in deinen Spalten tummelt (nur Werte, Formeln, u.s.w.)
Wenn es nur Werte sind und die begrenzende Spalte immer W ist und nach der Tabelle keine weiteren Werte stehen, dann kannst du folgendes machen:
Dim lngRow as Long
lngRow = IIF(IsEmpty(Cells(rows.Count,23)),Cells(rows.Count,23).end(xlUp).row,rows.Count)

Sub bisWvariabel ()
Dim lngRow as Long
lngRow = IIF(IsEmpty(Cells(rows.Count,23)),Cells(rows.Count,23).end(xlUp).row,rows.Count)
Range("ActiveCell.Address & ":W" & lngRow).Select
End Sub


Gruß
Chris

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige