Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makro für ereignisabh. Druck verschiedener Seiten

Betrifft: Makro für ereignisabh. Druck verschiedener Seiten von: WhileC
Geschrieben am: 14.07.2008 23:06:40

Hallo Excel-Spezialisten!

Ich habe eine Excel-Tabelle mit 4 Seiten. Auf der ersten Seite lasse ich mir in einem Feld einen Wert berechnen und anzeigen. Weiterhin habe ich eine Schaltfläche, welches mit einem Druck-Makro unterlegt ist. Nun will ich folgendes erreichen: Ist der angezeigte Wert kleiner als 3, soll die 2.Seite gedruckt werden, bei 4 bis 7 soll die 3.Seite gedruckt werden und ist der Wert größer als 7, so soll Seite 4 gedruckt werden.

Ich weiß, dass es ganz einfach sein muss, denke aber anscheinend etwas zu kompliziert. Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank für Eure Mühe!
WhileC

  

Betrifft: AW: Makro für ereignisabh. Druck verschiedener Seiten von: Daniel
Geschrieben am: 14.07.2008 23:55:03

HI
du musst in dein Druckmakro sowas einbauen (Zellbezug natürlich anpassen):


If Range("A1").Value < 3 Then
        ActiveSheet.PrintOut From:=2, To:=2
ElseIf Range("A1").Value >= 4 And Range("A1").value <= 7 Then
        ActiveSheet.PrintOut From:=3, To:=3
ElseIf Range("A1").Value > 7 Then
        ActiveSheet.PrintOut From:=4, To:=4
Else
    'nix drucken
End If



aber dir ist schon klar, daß nach deiner Spezifikation bei einem Wert zwischen 3,0 und 3,999999 nichts ausgedruckt wird?

Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Makro für ereignisabh. Druck verschiedener Seiten von: WhileC
Geschrieben am: 15.07.2008 10:41:34

Hallo Daniel!



Danke für die schnelle Antwort, hat mir sehr weitergeholfen und funktioniert auch super. Danke auch für den Hinweis mit der Spezifikation. War ein Beschreibungsfehler von mir.



Danke,

WhileC


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro für ereignisabh. Druck verschiedener Seiten"