Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004

Betrifft: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Stefan
Geschrieben am: 05.08.2008 11:20:51

Hallo Ihr Excel Spezailiste,
ich habe mich nun schon den ganzen Morgen in dieses Thema verbissen und konnte trotz
allem die Lösung noch nicht finden.
Meine Absicht ist ein Makro, dass mir den zuvor manuell in die Zwischenablage kopierten Inhalt
selektiv einfügt. Ich möchte dass nur die Formeln in der manuell ausgewählten Zelle/Zellen eingefügt werden.
Mit meinen bescheidenen VBA Kenntnissen habe ich mir das Makro aufgenommen. Leider läuft das
Makro jetzt auf den Fehler "Laufzeitfehler '1004!: Die PasteSpecial-MEthode des Range-Objektes
konnte nicht ausgeführt werden."
So sieht das Makro aus:

Sub Formeln_einfügen2()
   '
   ' Formeln_einfügen2 Makro
   ' Makro am 05.08.2008 von scst aufgezeichnet
   '
   
   '
   ActiveCell.Select
   Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteFormulas, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
   False, Transpose:=False
End Sub



Trotz meiner Nachforschungen im Archiv habe ich nicht den richtigen Beitrag für mich gefunden.
Ich hoffe infach mal, dass mir jemand bei dem Problem helfen kann.

Gruß Stefan

  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Tino
Geschrieben am: 05.08.2008 11:28:38

Hallo,
versuche es mal einfach so.

"zuvor manuell in die Zwischenablage kopierten"
Selection.PasteSpecial xlPasteFormulas

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Stefan
Geschrieben am: 05.08.2008 11:32:50

Hallo Tino,

danke für die schnelle Antwort. Es taucht jedoch der gleiche Fehler wieder auf.

Gruß Stefan

P.s.: Bin bis ca. 12:15 Uhr beim Mittagessen. Bis dann.


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Tino
Geschrieben am: 05.08.2008 11:41:39

Hallo,
kein Plan, bei mir funktioniert es.

Schreibe mal deine Vorgehensweise.

Nach deiner Beschreibung bin ich so vorgegangen.

1. Zelle kopiert
2. Neuer Zellbereich markiert
3. Makro laufen lassen

PS. Mahlzeit

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Stefan
Geschrieben am: 05.08.2008 12:30:25

Hallo Tino,

gebau so wie Du es beschreibst ist meine Vorgehensweise
und mit der funktioniert es nicht.

Gruß Stefan


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 05.08.2008 11:38:47

Hallo Stefan,

Du hast schon vorher was in den Zwischenseicher geschrieben?
ActiveCell.PasteSpecial Paste:=xlPasteFormulas
Application.CutCopyMode =false

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Stefan
Geschrieben am: 05.08.2008 12:29:11

Hallo Hajo,

also meine Vorgehensweise ist so...
1. Zu kopierende Zelle markieren
2. Strg - C drücken
3. Zielzelle anklicken
4. Makro aufrufen

..und dann Laufzeitfeherl '1004'.....

Gruß Stefan


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: ludicla
Geschrieben am: 05.08.2008 11:55:48

Hallo Stefan,

bin zwar kein Profi aber der Code läuft bei mir.
warum du xlPasteFormulas hast weis ich auch nicht

ActiveCell.Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
:=False, Transpose:=False
Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteFormats, Operation:=xlNone, _
SkipBlanks:=False, Transpose:=False

Gruss Ludicla.


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Stefan
Geschrieben am: 05.08.2008 12:33:58

Hallo Ludicla,

ich hab deinen Code kopiert und aufgerufen und schon wieder der
gleicher Fehler. Mir scheint es also eb es an einer Einstellung von
Excel liegen könnte, dass es bei mir nicht funktioniert.

Gruß Stefan


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Daniel
Geschrieben am: 05.08.2008 12:06:05

Hi

mal ne doofe Frage, die Daten, die du kopierst, sind die aus Excel oder kommen die von einer anderen Datei?
wenn die Datei kopiert werden sollen, musst du wahrscheinlich die Methode verwenden, die du in der Excelhilfe unter
GetFromClipBoard
findest. (auch das Beispiel anschauen)
das Gegenstück wäre "PutInClipboard"
Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Stefan
Geschrieben am: 05.08.2008 12:35:16

Hallo Daniel,

die Daten sind aus einer Excel-Zelle im gleichen Arbeitsblatt.

Gruß Stefan


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Stefan
Geschrieben am: 05.08.2008 12:47:08

Hallo Zusammen,

jetzt habe ich noch einmal einen Hinweis in meinem Pastespecial-Fall:
folgendes Makro funktioniert:

Selection.Copy
Selection.PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
False, Transpose:=False
Application.CutCopyMode = False

..die Frage ist nur warum funktioniert diese und das andere nicht. Liegt es eventuell an der
Selection?

Grüße in den Excel-Space rund um genährt und fast im Suppenkoma
Stefan


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: mpb
Geschrieben am: 05.08.2008 13:04:34

Hallo Stefan,

ich vermute, dass Du bei der Anwendung des ersten Makros nach dem manuellen kopieren und vor dem Ausführen des Makros den Zwischenspeicher löscht, z.B. durch Drücken der ESC-Taste. Nur dann lässt sich Deine Fehlermeldung nachvollziehen.

Das zweite Makro funktioniert, da Kopieren und Einfügen vom Makro erledigt werden und das unbeabsichtigte Löschen des Speichers somit nicht passieren kann.

Gruß
Martin


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Stefan
Geschrieben am: 05.08.2008 13:24:55

Hallo Martin,

ich hab da wohl Pech. Bei mir funktioniert auch das zweite Markro...

ActiveCell.Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
:=False, Transpose:=False
Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteFormats, Operation:=xlNone, _
SkipBlanks:=False, Transpose:=False

..nicht.
Die Esc-Taste habe ich nach dem kopieren auch nicht gedrückt. Die Fehlermeldung ist immer
noch die gleiche.

Gruß Stefan


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Ramses
Geschrieben am: 05.08.2008 13:21:10

Hallo

Mal von einer anderen Seite betrachtet:

Schon mal den Rechner neu gestartet ?
Es sind nicht zufällig irgendwelche Makros drumherum welche z.B. die Tastenkombination "Ctrl"+"C" ins Leere laufen lassen ?

Gruss Rainer


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Stefan
Geschrieben am: 05.08.2008 13:25:46

... ich probiers mal. Bin gleich wieder da.

Ciao Stefan


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Stefan
Geschrieben am: 05.08.2008 13:33:08

...kein Erfolg durch Neustart. Ein Versuch wars wert.

Gruß Stefan


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: yusuf
Geschrieben am: 05.08.2008 13:24:27

Hi,

habe dein Fehler 1004 reproduzieren koennen.
Habe dein Makro selber nochmal aufgezeichnet und eine Tastenkombi festgelegt Strg + Q.
Habe die Formel mit Strg + C kopiert und mit Strg + Q ueberall einfuegen koennen, solange die zu kopierende Zelle gestrichelt umrandet (markiert) war, sobald ich es als Makro aufgerufen haben ohne Tastenkombi kam der Fehler 1004.
Das Problem ist, das Strg + C in Excel, so wie es aussieht keine Kopie in die Zwischenablage ist, sondern eine Kopie direkt aus der Zelle (anders kann ich es nicht erklaeren/ausdreucken).

Sonst kannst du das Problem umgehen in dem du halt deinem Makro eine Tastenkombi gibst.

Gruß
Yusuf


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Stefan
Geschrieben am: 05.08.2008 13:37:47

Hallo Yusuf,

das war der entscheidende Hinweis. Es funktioniert jetz auch bei mir allerdings nur mit dem Tastaturkürzel.
War jetz aber, das habe ich noch nicht verstanden. Könntest Du mir das noch einmal erklären?

Mit einem kleinem Erleichterungsgefühl im Bauch grüßt Dich
Stefan


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: yusuf
Geschrieben am: 05.08.2008 13:45:26

Hi,

War jetz aber, das habe ich noch nicht verstanden. Könntest Du mir das noch einmal erklären?

Ich hoffe ich interpretieren den Satz richtig :)

Ich kann dir leider keine genauere Erklaerung geben.
Vielleicht koennen ja die Excel-Profis hier anhand der neuen Fakten auf die Ursache schliessen und den Fehler (eventuell Fehleinstellung bei Excel) genauer beschreiben.

Gruß
Yusuf


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Stefan
Geschrieben am: 05.08.2008 13:49:31

Hallo Yusuf,

ich habe jetzt auch noch einmal weiter Hinweise gefunden. So wie Du es gesagt hast geht bei dem
Makro der "Foku" von der Zelle weg. Excel weiß also nicht mehr was es kopieren soll. Wenn ich das Makro
mit Strg-Q ausführe bleibt dieser "Fokus" auf der Zelle erhalten. Dies gilt es jetzt noch in einer Fuktion
zu lösen und mein Tag ist gerettet.


Gruß Stefan


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: yusuf
Geschrieben am: 05.08.2008 13:54:20

Hi,

was ist dein Ziel?
Ich mein, wenn du eine Zelle Strg + C kopierst und dann in eine andere Zelle klickst, um per Makro das kopierte (nur Formel) einzufuegen ist es doch viel komfortabler das Makro per Tastenkombi auszufuehren.

Ansonsten koennte man ja auch gleich das kopieren der Zelle in das Makro packen und somit wuerde der Fehler 1004 auch nicht auftreten.

Gruß
Yusuf


  

Betrifft: AW: Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004 von: Stefan
Geschrieben am: 05.08.2008 14:02:56

Hi Yusuf,

mein Ziel ist mit der Tastaturabkürzung erreicht, aber es hinterläßt immer einen komisches
Gefühl im Bauch, wenn man estwas nicht verstanden hat. In der Regel wird das Problem bei
einem weiteren Markro wieder auftauchen und möchte ich als Sieger hervorgehen. :-)
Vielleicht ist es auch mein Streben nach Wissen und Vesrstehen dass mich treibt.

Es gibt bestimmt jemand der mir die Antwort auf die Frage geben kann. Ich danke Dir für Deine
Mühe.

Gruß Stefan


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Pastespecial-Methode - Laufzeitfehler 1004"