Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Platzhalter | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Platzhalter von: Alex
Geschrieben am: 26.08.2008 08:09:34

Folgendes Problem:

Der Befehl
Rows("10:119").EntireRow.AutoFit
funktioniert tadellos.

Diesen Befehl möchte ich allerdings verändern, in dem der Wert 10 bzw. 119 flexibel gehalten werden.
Es soll in der Formel der Wert aus der Zelle V4 bzw. V5 genommen werden. Diese können sich von Fall zu Fall verändern. Zum Beispiel steht in V4 eine 12 und in V5 eine 452.

Wie muss ich meine Formel umstellen, wer kann mir helfen?

Danke

Alex

  

Betrifft: AW: Platzhalter von: bst
Geschrieben am: 26.08.2008 08:46:15

Morgen,

nimm z.B. Resize.

Rows(10).Resize(119-10+1).AutoFit

Hier kannst Du jetzt leichter Deine Variablen einbauen.

cu, Bernd


  

Betrifft: AW: Platzhalter von: Luschi
Geschrieben am: 26.08.2008 09:22:22

Hallo Alex,

versuch es mal so:

Dim v4 As Integer, v5 As Integer

v4 = ActiveSheet.Range("V4").Value
v5 = ActiveSheet.Range("V5").Value
ActiveSheet.Rows(v4 & ":" & v5).AutoFit

Gruß von Luschi
aus klein-Paris


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Platzhalter"