Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Vergleich u. Gültigkeit | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Vergleich u. Gültigkeit von: Matthias.G.
Geschrieben am: 16.10.2008 20:08:08

Hallo Forengemeinde,

Zelle A1 = Gültigkeit 0,1,2
Zelle A2 = gültigkeit 0,1,2

Das ist ja kein Problem, aber wie kann ich folgendes erreichen:

Er sollen diese Beiden Zellen wie beim Fußball als Ergebnissätze dienen :

Machbare Ergebnisse sollen sein = 0:2 ; 2:0 ; 1:1 und nur diese!! (es werde nur 2 Sätze gespielt)

NICHT machbar zb: 1:0 ; 0:1 ; 0:0 ; 1:2 ; 2:1 ; 2:2 ( eventuell über eine Formel-Benutzerbedingte formatierung?)

Gruss Matthias

  

Betrifft: AW: Vergleich u. Gültigkeit von: Josef B
Geschrieben am: 16.10.2008 20:51:05

Hallo Matthias

Ich würde die Gültigkeit auf A2 setzten, Z.B. so

=A1+A2=2

Gruss Josef


  

Betrifft: AW: Vergleich u. Gültigkeit von: Matthias.G.
Geschrieben am: 16.10.2008 22:42:09

Hi Josef,

Funzt auf das Ergibnis =2

Wenn ich aber das A1=1 : A2=1 eingeben, vorrausgesetzt die zellen sind vorher leer
dann hauts nicht hin da er die Eingabe A1= 1 ungleich Ergebnis2 wird

Danke für deine Mühen
Gruß Matze


  

Betrifft: AW: Vergleich u. Gültigkeit von: Erich G.
Geschrieben am: 16.10.2008 20:57:24

Hi Matthias,
so vielleicht:

 A
12
20

Datengültigkeit der Tabelle
ZelleZulassenDatenEingabe 1Eingabe 2
A1Benutzerdefinidert =((A1=0)+(A1=1)+(A1=2))*(ISTLEER(A2)+(A1+A2=2)) 
A2Benutzerdefinidert =((A2=0)+(A2=1)+(A2=2))*(ISTLEER(A1)+(A2+A1=2)) 

Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort

P.S.: Netter Dreckfehler im Programm: Benutzerdefinidert


  

Betrifft: AW: Vergleich u. Gültigkeit von: Matthias.G.
Geschrieben am: 16.10.2008 22:44:22

Hallo Erich,

naja, so einen Sprachgebraucht hat man ja NICHT immer ...LOL

Besten DANK !! Lösung funktioniert !!

Gruss Matthias


  

Betrifft: AW: Vergleich u. Gültigkeit von: Matthias.G.
Geschrieben am: 16.10.2008 23:38:59

Nochmal huhu, Erich,

Vorraussetzung beide Zellen sind Leer A1,A2 - also ohne Inhalte.

Dann gebe ich in A1 eine "1" ein - und vergesse den Eintrag bei A2 zu machen, dann müsste es
eventuell noch sein, das er mich warnt die Eingabebei A2 zu machen.

Ist das lösbar ?

Gruss Matthias


  

Betrifft: AW: Vergleich u. Gültigkeit von: Erich G.
Geschrieben am: 17.10.2008 01:28:25

Hi Matthias,

dafür könntest du noch eine bedingte Formatierung einbauen:

 A
11
2 

Datengültigkeit der Tabelle
ZelleZulassenDatenEingabe 1Eingabe 2
A1Benutzerdefinidert =((A1=0)+(A1=1)+(A1=2))*(ISTLEER(A2)+(A1+A2=2)) 
A2Benutzerdefinidert =((A2=0)+(A2=1)+(A2=2))*(ISTLEER(A1)+(A2+A1=2)) 

Bedingte Formatierungen der Tabelle
ZelleNr.: / BedingungFormat
A11. / Formel ist =(A1="")*(A2<>"")Abc
A21. / Formel ist =(A2="")*(A1<>"")Abc

Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Vergleich u. Gültigkeit"