Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wenn-Funktion | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Wenn-Funktion von: Ludwig
Geschrieben am: 23.10.2008 10:21:17

Hallo Experten

Der Wert der Variablen WTyp="Duo", trotzdm liefert die folgende WENN-Abfrage

=WENN(WTyp= LINKS(WTyp;1)="D";"bore not flushed";(RUNDEN((Di^2*PI()/4*(LB-lz))/10^6;0) &" <> "&RUNDEN((Di^2*PI()/4*(LB-lz))/10^6*0.264;0)))

nicht das Ergebnis "bore not flushed"!

Woran liegt das wohl?

Gruß Ludwig

  

Betrifft: AW: Wenn-Funktion von: Ramses
Geschrieben am: 23.10.2008 10:23:17

Hallo

Was verstehst du unter einer Variablen ?
Den Wert den eine Zelle mit Namen "WTyp" liefert ?
Oder den Wert den eine Variable in einem VBA-Code hat ?

Gruss Rainer


  

Betrifft: AW: Wenn-Funktion von: heikoS
Geschrieben am: 23.10.2008 11:04:49

Hallo Ludwig,

ich denke, der erste Teil Deiner Formel ist nicht i.O. Probier´s ´mal so aus:

=WENN(LINKS(WTyp;1)="D";"bore not flushed";(RUNDEN((Di^2*PI()/4*(LB-lz))/10^6;0) &" <> "&RUNDEN((Di^2*PI()/4*(LB-lz))/10^6*0.264;0)))

Klappt´s?


Gruß Heiko


  

Betrifft: AW: Wenn-Funktion von: Ludwig
Geschrieben am: 28.10.2008 08:37:23

Hallo Heiko

Ich war beruflich sehr im Stress und hatte erst jetzt Zeit Deine Antwort zu lesen!
Super, klappt!!!

Danke und Gruß
Ludwig


  

Betrifft: Bitte, danke für Deine Rückmeldung! oT von: heikoS
Geschrieben am: 28.10.2008 15:03:24




Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wenn-Funktion"