UserForm für Tilgungsberechnung | Herbers Excel-Forum

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Betrifft: UserForm für Tilgungsberechnung
von: Kalle
Geschrieben am: 10.11.2009 17:44:32

Hallo,
ich würde gerne eine UserForm basteln, mit der ich mir Tilgungspläne erstellen kann. Dabei wäre die Spaltenanzahl immer die gleiche, aber die Zeilenanzahl variabel. Zudem soll das Ergebnis auf der UserForm und nicht in der Tabelle wiedergegeben werden. Ein Beispiel zum besseren Verständnis:
Darlehen: 45.000 €
Laufzeit: 5 Jahre (hier sollte man zwischen jährlich, monatlich und quartalsweise wählen können)
Zinssatz: 4%
Jahr Restschuld JA Zinsen Tilgung Annuität Restschuld JE
1 45.000,00 € 1.800,00 € 8.308,22 € 10.108,22 € 36.691,78 €
2 36.691,78 € 1.467,67 € 8.640,55 € 10.108,22 € 28.051,23 €
3 28.051,23 € 1.122,05 € 8.986,17 € 10.108,22 € 19.065,06 €
4 19.065,06 € 762,60 € 9.345,62 € 10.108,22 € 9.719,44 €
5 9.719,44 € 388,78 € 9.719,44 € 10.108,22 € 0,00 €
Das in Excel zu berechnen ist jetzt weniger problematisch. Aber ich habe keine Ahnung, wie ich die variablen Zeilen in der UserForm darstellen kann.
Ich hoffe einer von Euch kann mir da weiterhelfen!
Besten dank im Voraus!
Gruß Kalle

Betrifft: AW: UserForm für Tilgungsberechnung
von: Klaus-Dieter
Geschrieben am: 10.11.2009 18:10:30
Hallo Kalle,
sieh mal auf meiner Internetseite in die Abteilung Werzeugkiste, da findest du zwei Zinsberechnungen mit UserForm. Eventuell kannst du damit etwas anfangen.
Viele Grüße Klaus-Dieter

Online-Excel

Betrifft: AW: UserForm für Tilgungsberechnung
von: Kalle
Geschrieben am: 10.11.2009 18:47:52
Hallo Klaus-Dieter,
vielen Dank für die schnelle Antwort! Leider entspricht deine Lösung nicht ganz meinen Anforderungen. Ich hätte das Ergebnis ganz gerne so wie oben dargestellt nach den einzelnen Jahren (und zwar auf der UserForm und nicht in der Tabelle! Trotzdem vielen Dank!
Vielleicht hat ja sonst noch einer eine Idee?!
Gruß Kalle

Betrifft: AW: UserForm für Tilgungsberechnung
von: Klaus-Dieter
Geschrieben am: 10.11.2009 22:38:15
Hallo Kalle,
das war als Hilfe zur Selbsthilfe gedacht. Man kann sich so etwas ja anpassen. Anstelle der Ausgabe in der Tabelle kann man das zum Beispiel in ein Listenfeld schreiben.
Viele Grüße Klaus-Dieter

Online-Excel

Betrifft: AW: UserForm für Tilgungsberechnung
von: Kalle
Geschrieben am: 11.11.2009 10:35:35
Hallo Klaus-Dieter,
vielen Dank noch mal! Es sollte in keinem Fall eine Kritik an deinem Lösungsvorschlag darstellen!!! Ich habe leider nur keine Ahnung, wie ich eine Tabelle mit variabler Zeilenanzahl in eine UserForm bekomme! Mit dem Listenfeld werde ich mal ausprobieren, allerdings habe ich noch keine Idee, wie ich das variabel gestalten kann.
Gruß Kalle

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "UserForm für Tilgungsberechnung"