Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Sheets Zusammenfassen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Sheets Zusammenfassen von: Chris
Geschrieben am: 13.11.2009 15:47:05

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich suche nach einem Makro, mit dem ich die Inhalte aller Sheets einer xls-Datei abzüglich der letzten zwei
automatisiert in das letzte Sheet der selben Datei untereinander hinein kopieren kann, unabhängig von der Anzahl der Sheets.

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank im Voraus!

Chris

  

Betrifft: AW: Sheets Zusammenfassen von: IngGi
Geschrieben am: 13.11.2009 16:02:22

Hallo Chris,

zwei Rückfragen:

Kann ich z.B. nur anhand von Spalte A prüfen, bis zu welcher Zeile Daten im Tabellenblatt enthalten sind, oder kann es sein, dass in einer anderen Spalte noch weiter unten Daten stehen?

Können das im Ganzen mehr als die 65536 Zeilen werden, die auf ein Tabellenblatt passen?

Gruß Ingolf


  

Betrifft: AW: Sheets Zusammenfassen von: Chris
Geschrieben am: 16.11.2009 06:29:13


Hallo Ingolf,

zu den Fragen, eine Prüfung von Spalte A ist ausreichend und es können nicht mehr als 65536 Zeilen werden.

Danke!

Gruß Chris


  

Betrifft: AW: Sheets Zusammenfassen von: Chris
Geschrieben am: 16.11.2009 06:31:11

Hallo Ingolf,

zu den Fragen, eine Prüfung von Spalte A ist ausreichend und es können nicht mehr als 65536 Zeilen werden.

Danke!

Gruß Chris


  

Betrifft: AW: Sheets Zusammenfassen von: IngGi
Geschrieben am: 16.11.2009 13:52:13

Hallo Chris,

versuch's mal so:

Sub Zusammenfassen()

Dim intTabs As Integer
Dim ws As Worksheet

Set ws = ThisWorkbook.Sheets(ThisWorkbook.Sheets.Count)
For intTabs = 1 To ThisWorkbook.Sheets.Count - 2
  With ThisWorkbook.Sheets(intTabs)
    .Range("A1:A" & .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row).EntireRow.Copy _
      Destination:=ws.Range("A" & ws.Cells(ws.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1)
  End With
Next 'intTabs

End Sub
Gruß Ingolf


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Sheets Zusammenfassen"