Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Kontextmenue deaktivieren | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Kontextmenue deaktivieren von: Karsten
Geschrieben am: 17.11.2009 20:30:10

Hallo,

Rudi und Robert haben mir heute diesen Befehl erstellt:

Private Sub Workbook_SheetActivate(ByVal Sh As Object)
Application.CommandBars("Worksheet Menu Bar").Enabled = Sh.Name <> "Tabelle1"
End Sub

Wie schaffe ich es nun wieder diesen Befehl zu deaktivieren? Wenn ich mit Tabele1 schließe, und die nächste Mappe öffne, ist da Kontextmenue immer noch ausgeblendet.

Wie kann man aus "Tabelle1" "komplette Mappe" machen?

Danke für eure Hilfe.

Gruß
Karsten

  

Betrifft: AW: Kontextmenue deaktivieren von: F1
Geschrieben am: 17.11.2009 20:38:59

Private Sub Workbook_Deactivate()
Application.CommandBars("Worksheet Menu Bar").Enabled = TRUE
End Sub



  

Betrifft: AW: Kontextmenue deaktivieren von: Karsten
Geschrieben am: 17.11.2009 20:48:09

Danke


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kontextmenue deaktivieren"