Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Import und Vergleich von Daten | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Import und Vergleich von Daten von: Roland
Geschrieben am: 23.11.2009 12:58:52

Hallo Herbianer,

ich hatte diese Anfrage letzte Woche schon mal gestellt, aber leider von zuhause momentan keinen Zugang aufs Internet.

Also hier noch mal der Fall:

Ich habe eine große Datei mit Stammdaten (ca. 600.000!!! Zeilen, fünf Spalten).

Zusätzlich immer wieder verschiedene Dateien mit Kundendaten. Der Aufbau ist hier immer wieder verschieden (Tabellenblätter, Spalteninhalt usw.).

Meine Idee:

Ich habe in einer Datei verschiedene Makros programmiert mit denen ich
1. Die Stammdaten öffne und ins Tabellenblatt "Daten" kopiere
2. Die Kundendaten öffne und ins Tabellenblatt "Auswertung" kopiere
3. Automatisch Formeln ins Tabellenblatt "Auswertung" einfüge
4. Im Tabellenblatt "Ergebnis" das Ergebnis der Auswertung angeziegt bekomme.

Meine Probleme sind jetzt folgende:
1. Wie kann ich die Fehlermeldung beim Datenimport vermeiden (Wenn ich den Dateiimport abbreche bekomme ich Laufzeitfehler 1004)?
2. Wie kann ich eine Abfrage einfügen, die mich bei den Kundendaten nach Auswahl der Kundendatei fragt in welchem Tabellenblatt die benltigten Daten enthalten sind und welche Spalten ich aus diesem Blatt benötige?

Ich hab mal Auszüge meiner Dateien angehängt, vielleicht kann mir ja jemand ein paar Tipps geben.

Schon mal vielen Dank und liebe Grüße
Roland

https://www.herber.de/bbs/user/66111.xls = Kundendaten
https://www.herber.de/bbs/user/66112.xls = Stammdaten
https://www.herber.de/bbs/user/66113.xls = Makrodatei

  

Betrifft: vergiss .. Import und Vergleich von Daten von: Mike
Geschrieben am: 23.11.2009 13:20:47


Hey Roland,

vergiss nicht aufzuzeigen, was schon "gelaufen" ist: https://www.herber.de/forum/messages/1119039.html

Gruss
Mike


  

Betrifft: AW: vergiss .. Import und Vergleich von Daten von: Roland
Geschrieben am: 23.11.2009 15:20:31

Danke Mike,

hab ich leider vergessen.

Da waren auch schon ein paar hilfreiche Tipps dabei, die ich versucht hab in den Makros einzubauen.

Gruß
Roland


  

Betrifft: AW: Import und Vergleich von Daten von: fcs
Geschrieben am: 25.11.2009 02:06:25

Hallo Roland,

Frage 1:
Die Fehlermeldung bei Dialog-Abbruch vermeidest du, indem du die Variable für die Dateiauswahl als Variant deklarierts und dann den Wert der Variablen auf False prüfst.

Sub Makro2()
'
' Stammdatei öffnen und übertragen
'
 Dim Str_Datei As Variant, wb As Workbook
    Dim win As Window

' Pfad und Datei auswählen
     Str_Datei = Application.GetOpenFilename("Alle Formate (*.*), *.*")
    If Str_Datei <> False Then
        Set wb = Workbooks.Open(Str_Datei)

Frage 2:
Hier könntest du ein Userform einbauen, das nach dem dem öffnen der Kundendatei angezeigt wird mit 4 Auswahllisten.
Hier mal deine Datei mit einem entsprechenden UF.
Leider ist dein Code mit den vielen Selects und Activates sehr unübersichtlich. Ich hoffe er macht immer noch das was du möchtest.

Gruß
Franz
https://www.herber.de/bbs/user/66144.xlsm


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Import und Vergleich von Daten"