Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Pfad in Fussleiste Atuomatisch ändern | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Pfad in Fussleiste Atuomatisch ändern von: Steffi
Geschrieben am: 23.11.2009 18:29:37

Hallo Zusammen,

ich stehe vor folgendem Problem, aufgrund Serverumstellung hat sich mein Verzeichnis der Excel-Dateien geändert. Nun steht in jeder dieser Dateien, sind schon viele, und in jeder steht der falsche Pfad drin.

Meine Frage gibt es eine Anwendung die das für mich Erledigt, - Datei auf -Pfad ändern - Datei speichern.

Gibt es sowas ???? Vielleicht auch für Winword.

Danke Danke für die Hilfe

Steffi

  

Betrifft: Pfad automatisiert anzeigen - Hoher Aufwand von: NoNet
Geschrieben am: 23.11.2009 19:39:17

Hallo Steffi,

grundsätzlich kann man den Pfad der Datei in der Kopf-/Fusszeile mit dem Platzhalter [Pfad und Dateiname] automatisch darstellen, es wird dann immer der aktuelle Pfad/Dateiname angezeigt.

Hast Du (oder Kollegen) die Pfadnamen etwa manuell (also fest codiert) in die Fusszeile eingetragen ?

In welchem Bereich (links, Mitte, rechts) der Fusszeile soll denn der Pfad+Dateiname stehen ?

In WORD ist das Prinzip der Fusszeilen ja etwas einfacher, dort gibt es die "Autotexte", also Feldnamen, die automatisch den Pfad anzeigen.

Alle Dateien eines Ordner kann man allenfalls per Makro "abklappern", allerdings gibt es dann Probleme, wenn eine Datei mit einem Leseschutz versehen ist, freigegeben ist, gerade von einer anderen Person bearbeitet wird, in einem falschen Format gespeichert wurde, defekt ist, Verknüpfungen enthält, geschützte Blätter oder Bereiche enthält, etc.

Mir persönlich ist das zu aufwendig, solch ein Makro im Rahmen einer Forumsfrage zu programmieren - sorry !
Aber vielleicht haben ja andere Forumsbesucher Lust dazu, daher stelle ich den Thread auf weiterhin "offen" ;-)

Viel Erfolg,
Gruß NoNet


  

Betrifft: AW: Pfad in Fussleiste Atuomatisch ändern von: werni
Geschrieben am: 23.11.2009 20:32:59

Hallo Steffi

Oeffne eine neue Arbeitsmappe.
Den Code in ein Modul einfügen.
Weise dem Code eine Tastenkombination zu.
Und speicher die neue Arbeitsmappe.

Wenn die Datei offen ist, kannst du jede andere Arbeitsmappe die du öffnest mit dieser Tastenkombination
bedienen. d.H. alle Blätter bekommen den Speicherpfad in der Fuss- oder Kopfzeile.

Sub PfadFusszeile()
Dim WS As Worksheet
Dim X As Integer
Set WS = ActiveSheet
For X = 1 To ActiveWorkbook.Worksheets.Count
ActiveSheet.PageSetup.RightFooter = ActiveWorkbook.Path  'Fuss rechts 
'(Fuss oder Kopf muss noch angepasst werden)
Next X
WS.Activate
Set WS = Nothing
End Sub


Gruss Werner


  

Betrifft: AW: Pfad in Fussleiste Atuomatisch ändern von: Steffi
Geschrieben am: 24.11.2009 17:59:32

Hallo Werner,


Danke für die Hilfe

Gruß Steffi


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Pfad in Fussleiste Atuomatisch ändern"