Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

2 Programmzeilen gesucht | Herbers Excel-Forum


Betrifft: 2 Programmzeilen gesucht von: Ilka Maria
Geschrieben am: 24.11.2009 14:45:13

Hallo,

in einer Mappe wurde der Zellbereichsname "Wertebereich" vergeben.
Wie kann man die Anzahl Zeilen und die Anzahl Spalten dieses "Wertebereichs" herausbekommen?
Gruß
Ilka Maria

  

Betrifft: =SPALTEN(Wertebereich) von: {Boris}
Geschrieben am: 24.11.2009 14:47:06

Hi Ilka,

und natürlich das Gegenstück mit

=ZEILEN(Wertebereich)

Grüße Boris


  

Betrifft: AW: =SPALTEN(Wertebereich) von: Ilka Maria
Geschrieben am: 24.11.2009 14:59:06

Hallo Boris,

vielen Dank für die Formeln.
Die Aufzeichnung der Formeln führt zu folgender VBA-Zeile:
ActiveCell.FormulaR1C1 = "=ROWS(Wertebereich)"

Ich wollte aber das Ergebnis direkt in die Variable x übertragen.
Wie erreicht man dies?
Gruß
Ilka Maria


  

Betrifft: AW: 2 Programmzeilen gesucht von: Detlef
Geschrieben am: 24.11.2009 14:48:48

Hallo Ilka,

=Zeilen(Wertebereich)
=Spalten(Wertebereich)

Gruß Detlef


  

Betrifft: AW: 2 Programmzeilen gesucht von: Ilka Maria
Geschrieben am: 24.11.2009 15:11:27

Hallo Detlef,

vielen Dank für Deine Formeln.
Mein Wunsch ist , die Werte per VBA in Variablen zu übertragen.
Hast Du da die Lösung?
Gruß
Ilka Maria


  

Betrifft: AW: 2 Programmzeilen gesucht von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 24.11.2009 14:49:11

Hi Ilka

Klick in das Feld, in dem normalerweise die aktive Zelle angezeigt wird.
Wähl dann den gewünschten Bereichsnamen aus.
Wenn ausgewählt, wird automatisch der Zellbereich markiert, für den der Name gespeichert wurde.

Hilfts?

Ciao
Thorsten


  

Betrifft: AW: Danke von: Ilka Maria
Geschrieben am: 24.11.2009 15:13:05

Hallo Thorsten,

vielen Dank für Deinen Beitrag.
Diesen Effekt kannte ich bereits. Mir ging es um eine VBA-Lösung.
Gruß
Ilka Maria


  

Betrifft: Anzahl Zeilen/Spalten per VBA von: NoNet
Geschrieben am: 24.11.2009 15:21:08

Hallo Ilka Maria,

in Deinem Beitragstext steht nichts von VBA, daher erhältst Du wohl nur Formellösungen.
Lediglich im Titel könnte man anhand "2 Programmzeilen" eranhnen, dass Du einen VBA-Code suchst.
Formuliere das beim nächsten Mal bitte etwas konkreter in Deinem Beitragstext - Danke.

Und hier sind sie - die 2 gesuchten "Programmzeilen" :

lngZeilen = Range("Wertebereich").Rows.Count
lngSpalten = Range("Wertebereich").Columns.Count


Gruß, NoNet


  

Betrifft: AW: Danke von: Ilka Maria
Geschrieben am: 24.11.2009 15:59:42

Hallo Nonet,

so sollte es sein. Vielen Dank. Beim nächsten Mal sollte der Text eindeutig sein. Ich steigere mich.
Gruß
Ilka Maria


  

Betrifft: ..siehe NoNet, unnötig langer Beitrag... von: robert
Geschrieben am: 24.11.2009 15:29:38




  

Betrifft: AW: unnötiger Beitrag... von: Ilka Maria
Geschrieben am: 24.11.2009 16:42:29

Hallo Robert,

dass mein Beitrag unnötig lang und nicht eindeutig genug war, habe ich selbst erkannt.
Dein Beitrag ist damit absolut unnötig.

Auf die Form Deines Beitrages will ich nicht näher eingehen ...

Gruß
Ilka Maria


  

Betrifft: unnötiger Beitrag...ist von DIR !! von: robert
Geschrieben am: 24.11.2009 16:44:29