Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Hilfe für Portfolio Darstellung in Excel! | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Hilfe für Portfolio Darstellung in Excel! von: Babuschka
Geschrieben am: 03.12.2009 22:20:48

Hallo zusammen,
sitze verzweifelt am PC und komme mit meiner Auswertung nicht weiter ...
Ich habe folgendes Problem: Ich möchte gerne eine 4-Felder-Portfolio-Matrix in Excel darstellen, um so die Werte von Zufriedenheit und Wichtigkeit gegenüberszustellen. Ich habe bereits die Mittelwerte ausgerechnet.

Wichtigkeit
a 3,47
b 3,56
c 3,60
d 3,57
e 3,63
f 3,45
g 3,59

Zufriedenheit
a 3,17
b 3,32
c 3,38
d 2,45
e 3,10
f 3,22
g 3,11

Ich möchte gerne, dass die x-Achse den Wert 3,55 schneidet (= Gesamtmittelwert der Dimensionen unter "Wichtigkeit" ) und die y-Achse bei dem Wert 3,11 (=Gesamtmittelwert "Zufriedenheit" ).
Kann mir jmd. damit behilflich sein, wie ich die Koordinaten in Excel so einstellen kann?
Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!

Babuschka

  

Betrifft: AW: Hilfe für Portfolio Darstellung in Excel! von: fcs
Geschrieben am: 04.12.2009 01:54:16

Hallo Babuschka, Hallo Oma ;-)

leider ist die automatische Erzeugung eines entsprechenden Diagramms in Excel wenig Hilfreich für eine halbwegs schöne Basisdarstellung. Man muss sehr viel von Hand nacharbeiten.

Wenn man so ein Diagramm häufig mit sich ändernden Mittelwerten, Anzahl Datenreihen, Min-Max-Werten für die Achsenskalierung erstellen muss, dann ist ggf. eine Unterstützung via Makro sinnvoll.

Hier eine kleine Beipieldatei mit deinen Werten.
https://www.herber.de/bbs/user/66356.xls

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Hilfe für Portfolio Darstellung in Excel! von: Babuschka
Geschrieben am: 04.12.2009 21:31:14

Hallo Franz,
vielen Dank für die schnelle Antwort und Hilfe!Ich hatte schon die leise Befürchtung, dass sowas in Excel ohne Makros ein Gefiesel wird - ... und ich habe natürlich keinen Plan von Makros ... ;) Nochmals danke!

Grüße von Deiner Oma ;-)


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Hilfe für Portfolio Darstellung in Excel!"