Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makro Autofill | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Makro Autofill von: Bernd
Geschrieben am: 10.12.2009 14:23:35

Hallo zusammen,

Ich brauche ein kleines Makro zum automatischen Ausfüllen, ähnlich diesem:

##

Sub Autofill()
    #Range("B7:AE##").Select
    #Selection.FillDown
#End Sub
im Bereich Range ist der Eintrag "B7:AE##" fest. Der zweite Eintrag, hier durch "##" gekennzeichnet, ist dynamisch.
Der erforderliche Wert steht in einer Zelle des Excelblattes und könnte als Text ausgelesen werden

Eintrag in Zelle "AD1": #=ZÄHLENWENN(Rohdaten!A:A;"ZL") der Wert z.B: 4131

Wie bekomme ich den dynamischen Wert ins Makro?

vorab schon mal vielen Dank

Bernd

  

Betrifft: mit Cells von: Björn B.
Geschrieben am: 10.12.2009 14:58:06

Hallo Bernd,

so geht das:
Range(Cells(7, 2), Cells(4131, 31)).Select

Mit Cells(Zeile, Spalte) kannst du das dynamisch machen.
Für eine der Zahlen kannst du auch eine Variable nehmen.

Cells(7,2) entspricht B7. 7 für die Zeile und 2 für die Spalte (B).

Verstanden?

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: vergessen... von: Björn B.
Geschrieben am: 10.12.2009 15:00:20

Den Wert bekommst du so ins Makro.

Dim i as long

i = Range("AD1").Value
dann steht der Wert in der Variable i.
Wie schon beschrieben, kannst du dann i so in Cells einbauen:
Range(Cells(7, 2), Cells(i, 31)).Select
Gruß
Björn B.


  

Betrifft: AW: vergessen... von: Bernd
Geschrieben am: 11.12.2009 07:32:03

Hallo Björn,
genau das habe ich gesucht :-)
Danke schön!
und ein frohes Fest

Gruß Bernd