Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Mit Excel auf SQL zugreifen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Mit Excel auf SQL zugreifen von: Lissa
Geschrieben am: 12.12.2009 22:50:55

Hallo,
dieses Thema hatte ich schon vor einiger Zeit einmal angerissen und erfahren, dass es irgendwie funktioniert. Mittlerweile habe ich die Datenbank installert und möchte es jetzt gerne einrichten.

Es ist eine SQL-Express 2005 Datenbank und ich möchte gerne mit Excel bestimmte Kundendaten aufrufen, also wenn in Spalte A die Kundennummer steht, soll aus der SQL-Datenbank in Spalte B der Name, in Spalte C die Straße etc. gezogen werden.

Mit Daten, Externe Daten importieren, neue Abfrage erstellen, neue Datenquelle...
komme ich auf einen Query assistent, bei dem ich Spalten auswählen muss, wie z.B. all_columns, all_objects, all_parameters etc.

Bin ich hier überhaupt auf der richtigen Fährte? Es wäre sooo toll, wenn Ihr mir hierbei etwas unter die Arme greifen könntet.

Viele Grüße. Larissa

  

Betrifft: Mit Excel auf SQL zugreifen von: Lissa
Geschrieben am: 13.12.2009 12:03:54

Hallo,

ich habe diesen VBA Code im Netz gefunden:

Sub DataExtract()
' Create a connection object.
Dim cnPubs As ADODB.Connection
Set cnPubs = New ADODB.Connection

' Provide the connection string.
Dim strConn As String

'Use the SQL Server OLE DB Provider.
strConn = "PROVIDER=SQLOLEDB;"

'Connect to the Pubs database on the local server.
strConn = strConn & "DATA SOURCE=SERVER;INITIAL CATALOG=DATENBANK;"

'Use a login.
strConn = strConn & " Uid=BENUTZERNAME;Pwd=PASSWORT;"


'Now open the connection.
cnPubs.Open strConn

End Sub
Das Makro läuft ohne Fehlermeldung, aber es passiert gar nichts.

Sorry, ich weiß gar nicht so richtig, wo ich ansetzen muss, um die Verbindung zwischen Excel 2003 und SQL Express 2005 herzustellen. Deshalb würde ich mich riesig freuen, wenn mir einer von Euch Profis hierbei helfen könnte.
Lieben Gruß, Larissa


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Mit Excel auf SQL zugreifen"