Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Nur mal ne Frage zu Usernamen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Nur mal ne Frage zu Usernamen von: walli
Geschrieben am: 15.12.2009 15:01:14

Hallo zusammen,
vielleicht ist meine Frage blöd aber dennnoch:
Ich habe viele Makros die mit der Freigabe durch Usernamen einwandfrei liefen.
Jetzt ging nichts mehr als ich dann den Usernamen GROß geschrieben
habe lief alles.
Wieso ?

Wie gesagt, Monate einwandfrei...

mfg walli

  

Betrifft: weil t nicht T ist und GROSS nicht klein. von: Björn B.
Geschrieben am: 15.12.2009 15:10:04

Hallo Walli,

das sind unterschiedliche Zeichen, wenn du was groß oder klein schreibst.
Das kann nicht funktionieren.
Du musst den Usernamen z.B. immer in GROSS umwandeln, und dann prüfen, dann ist es egal, wie du ihn eingibst.

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: Danke für die Info Björn ! von: walli
Geschrieben am: 15.12.2009 15:27:05




  

Betrifft: Usernamen in GROSSBUCHSTABEN : UCASE() von: NoNet
Geschrieben am: 15.12.2009 15:16:17

Hallo Walli,

mit dieser Funktion prüfst Du den Usernamen in GROSSBUCHSTABEN :

If UCASE(strUserName)="WALLI" then...

Es spielt nun keine Rolle ob strUserName "Walli", "walli", wAlLi", "WALLI" oder wie auch immer enthält.
Schau Dir zum Thema "Username" auch folgenden Beitrag an :

http://spotlight-wissen.de/lisp/pages/messages/amse-1138534987-2634

Gruß, NoNet


  

Betrifft: Hallo NoNet von: walli
Geschrieben am: 15.12.2009 15:29:52

Hallo NoNet,
WARUM hatte es bisher einwandfrei funktioniert ???

mfg walli


  

Betrifft: Mit VBA kenne ich mich ein wenig aus, aber.... von: NoNet
Geschrieben am: 15.12.2009 15:44:24

...in den Sternen lesen kann ich leider (noch) nicht ;-)



Sorry - ich kenne weder Deinen Code noch Deine Datei noch Deine Systemumgebung noch Deinen Usernamen etc... ;-)

Gruß, NoNet


  

Betrifft: Danke für die Hilfe -) von: walli
Geschrieben am: 15.12.2009 16:17:06

Hallo NoNet,
na ja da lasse ich es so.
mfg walli