Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makro zerschießt Verlinkung und Subtraktion | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Makro zerschießt Verlinkung und Subtraktion von: Henning
Geschrieben am: 15.12.2009 20:51:29

Hallo zusammen,

ich habe heute morgen schon folgende Anfrage gestellt leider bisher ohne Erfolg:

https://www.herber.de/forum/messages/1123952.html

anbei findet ihr folgende Datei

https://www.herber.de/bbs/user/66601.xls

in dieser Datei sind in den Spalten D und I einmal eine Verknüpfung Spalte D und in Spalte I eine Subtraktion.

Diese Verknüpfung und Subtraktion soll nach dem ausführen des Makros erhalten bleiben.
Das Makro bezieht sich auch nur auf die Spalten E,F,G und H.

Nun meine Frage, kann das Makro angepasst werden, so dass die Spalten D und I unberührt bleiben.

Vielen Dank
Gruß

Henning

  

Betrifft: AW: Makro zerschießt Verlinkung und Subtraktion von: Daniel
Geschrieben am: 15.12.2009 22:49:55

Hi

mit arr = rngBereich kopierst du die WERTE in das Array, nicht die Formeln.
dann kannst du auch nur die Werte zurückschreiben und die Formeln gehen verlören.
(.Value ist die Standardeigenschaft von Range-Bereichen, wird nichts anderes angegeben, wird .Value verwendet)

wenn die Formeln nicht verloren gehen solllen, musst du eben die Formeln ins Array schreiben und nicht die Werte

arr = rngBereich.Formula
... 
rngBereich.Formula = arr
das geht aber nur, wenn du die Werte der Formeln nicht im Array benötigst.

in diesem Fall müsstest du wie bisher die Werte ins Array schreiben und dann nach dem Zurückschreiben des Arrays die Formeln wieder herstellen:
Range("D7:D58").FormulaR1C1 = "=Tabelle2!R[1]C[1]"
Range("I7:I58".FormulaR1C1 = "=RC[-4]-RC[-3]"
Gruß, Daniel