Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Vergleichen bzw. Zählen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Vergleichen bzw. Zählen von: Nibio
Geschrieben am: 22.12.2009 12:37:53

Hallo Profis,

ich würde mich sehr freuen wenn jemand mir helfen konnte.
Da ich die deutsche Sprache nicht gut beehrsche, und viele von Euch wissen das bereit,
habe ich ein XLS Datei angehängt, es fehlt mir schwer in Wörter ohne Beispiele mein
Problem zu beschreiben. Sollte nicht verständlich genug sein, dann bitte einfach ignorieren und
nicht Eure Wertvolle Zeit vergolden. Ich hoffe aber daß es verständlich ist.

Herzlichen Dank im Voraus.

https://www.herber.de/bbs/user/66770.xls

Gruß
Nibio

  

Betrifft: AW: Vergleichen bzw. Zählen von: {Boris}
Geschrieben am: 22.12.2009 12:58:29

Hi Nibio,

bezogen auf A7:

=SUMMENPRODUKT(LÄNGE(A7)-LÄNGE(WECHSELN(A7;TEIL(D$4;ZEILE(INDIREKT("1:"&LÄNGE(D$4)));1);)))

Formel kannst Du dann runterkopieren.

Grüße Boris


  

Betrifft: ohne INDIREKT und einmal weniger LÄNGE von: WF
Geschrieben am: 22.12.2009 13:34:21

Hi Boris,

=SUMMENPRODUKT(LÄNGE(A7)-LÄNGE(WECHSELN(A7;TEIL(D$4;SPALTE($1:$1);1);)))

Salut WF


  

Betrifft: Das Eine bedingt je das Andere... von: {Boris}
Geschrieben am: 22.12.2009 14:37:19

Hi Walter,

...logisch, dass man ohne INDIREKT auch LÄNGE an dieser Stelle nicht mehr benötigt.
Allerdings würde ich in Zeiten von Excelversionen ab 2007 (was hier zwar nicht Fall ist) etwas sparsamer mit SPALTE(1:1) sein - denn das sind dann schon schlappe 16.384 Berechnungen (ggü. den bisher doch verkraftbaren 256) ;-)

Grüße Boris


  

Betrifft: Dann nimm halt Zeile(1:99) von: WF
Geschrieben am: 22.12.2009 14:41:34

.


  

Betrifft: ZDF heute 22:50: Nuhr-Jahresrückblick von: WF
Geschrieben am: 22.12.2009 15:01:07

.


  

Betrifft: Pflichtprogramm! :-) oT von: {Boris}
Geschrieben am: 22.12.2009 15:02:36

...


  

Betrifft: AW @ {Boris}: Hast du etwa Zeit? ;-)) owT von: Erich G.
Geschrieben am: 22.12.2009 18:05:55




  

Betrifft: AW: ohne INDIREKT und einmal weniger LÄNGE von: Nibio
Geschrieben am: 22.12.2009 17:43:07

Danke sehr :-)


  

Betrifft: AW: Vergleichen bzw. Zählen von: Nibio
Geschrieben am: 22.12.2009 17:41:12

Hallo Boris,

danke vielmals, funktioniert super.

Gruß
Nibio


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Vergleichen bzw. Zählen"