Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Wiederholen bis .

Wiederholen bis .
Walter
Hallo Fachleute,
habe mir ein Makro zusammengesetzt.
Es soll geprüft werden, wenn der Name der Tabelle
vorhanden ist, und die Ziffer nicht verändert wird, sool
die Inputbox so lange offen bleiben bis eine andere Ziffer gesetzt wurde.
Bei mir wird zwar die Inputbox wieder geöffnet aber beim 2 mal geschlossen.
Mfg Walter MB
blattname = Format(CDate(ActiveSheet.Range("AO1")), "mmm")
For i = 1 To Sheets.Count
If blattname = Sheets(i).Name Then
MsgBox "Die Tabelle existiert schon," _
& Chr(13) & Chr(13) & "bitte Monats-Ziffer ändern ! ", vbCritical + vbOK, "Abbruch"
TBName = InputBox("Monat auswählen:", "Übernehmen ?", (ActiveSheet.Range("D1")))
End If
Next i

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
kannst Du ein Beispiel posten ...
28.12.2009 15:44:42
Matthias
Hallo Walter
Hab zwar versucht das nachzubauen, aber ich weiß nicht so recht was in "AO1" steht und wie die Sheets heißen. Mach mal ein Beispiel mit 3-4 Sheets und den passenden BlattNamen dazu und fülle AO1 mit einem Wert
Zitat
... und die Ziffer nicht verändert wird ... ?
Also ich tappe noch total im Dunklen.
Vielleicht erklärst Du in der Bsp.Datei nochmal was Du wann erwartest und warum.
Gruß Matthias
Hier Beispiel
28.12.2009 16:30:05
Walter
Hallo Matthias,
Ziel sollte sein, wenn der Monat vorhanden ist, solange die Inputbox
offen, bis anderer Monat gewählt wurde/wird oder "Abbrechen" gedrückt wird.
https://www.herber.de/bbs/user/66846.xls
Das Datum in AO1 steht das Datum .b. für Januar Monat "Jan" (von Zelle D1 als "MMM" formatiert),
wenn ich jetzt einen neuen Monat aussuche und nicht eine 2 eingebe für Februar
dann bleibt ja die 1 in meiner Inputbox stehen.
Nur wenn man eine andere Zahl eingibt, soll es weitergehen.
mfg walter mb
Anzeige
Datei zurück ...
28.12.2009 17:04:00
Matthias
Hallo Walter
https://www.herber.de/bbs/user/66847.xls
Ist zwar etwas altmodisch mit Goto (als Sprungmarke) aber es funtzt.
Weiterhin mußt Du das Abbrechen-Button überwachen,
sonst wird die Zelle D1 geleert und Du hast ein neues Problem.
Hab ich aber mit eingebaut.
If StrPtr(TBName) = 0 Then Exit Sub prüft ob Abbrechen gedrückt wurde.
zum Testen: Setz einfach mal ein Hochkomma vor diese Codezeile und lass ihn nochmal laufen.
Drücke nun Abbrechen und schau was passiert.
Gruß Matthias
Anzeige
Herzlichen Dank Matthias -)
28.12.2009 17:10:11
Walter
Geht doch --)
28.12.2009 19:45:05
walter
Guten Abend Matthias,
habe getestet, einwandfrei danke !!!
mfg walter mb

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige