Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Doppelte mit Makro finden | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Doppelte mit Makro finden von: Peter
Geschrieben am: 03.01.2010 19:38:37

Hi Leute
ich hab da eine Geb. Liste. Da werden die ersten 15 Geb. in Spalte A angezeigt. Die Liste wo ich die Geb. eintage fängt ab X118 an. Ich hab die Spalten ausgeblendet damit keiner was an den Formeln verändern kann. Die Geb. trage ich mit einer UF ein. Das klappt alles super. Aber wie kann ich den Code so ändern das wenn ich einen Doppelten Namen eingebe eine Meldung kommt das der Name schon vorhanden ist und wenn ich dann die Meldung schließe das die Felder in der UF wieder leer sind und ich alles neu eintargen kann. Ist das möglich. Bitte um hilfe !!!

mfg Peter

hier der Code:

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim nz As Integer

With Worksheets("Geburtstage")
nz = .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1 ' neue Zeile
If nz < 166 Then nz = 166
    .Cells(nz, 25) = TextBox1.Value
    .Cells(nz, 26) = TextBox2.Value
    .Cells(nz, 27) = CDate(TextBox3.Value)
    .Cells(nz, 24) = TextBox4.Value
      
    nz = .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1 ' neue Zeile
If nz < 166 Then nz = 166
    TextBox1 = ""
    TextBox2 = ""
    TextBox3 = ""
    TextBox4 = ""
End With
TextBox1.SetFocus
End Sub

  

Betrifft: lass ne Schleife drüberlaufen von: Matthias L
Geschrieben am: 03.01.2010 19:56:48

Hallo

for x = 118 to n 'also (n) ist Dein letzter Eintrag

oder
For each C in Range(DeinBereich)

Beim Fund beendest Du mit Exit For, bringst ne Meldung und leerst die Textboxen

Allerdings soll es aber auch Menschen geben die den gleiche Namen tragen,
aber je an einem anderen Tag geboren wurden!
Das ist Dir schon klar?


Ich baue es definitiv jetzt nicht nach.
Lad eine Mappe mit BeispielNamen hoch incl. Formular. Dann könnte man mal drüberschauen.

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: Doppelte mit Makro finden von: Jürgen
Geschrieben am: 03.01.2010 19:59:52

Hallo Peter,
folgender Code ist ungetestet, versuchs mal an einer kopie dener tabelle

Ansonsten eventuell Datei mitsenden.

Gruß Jürgen

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim nz As Integer
range ("A1").select
for schleife =1 to Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row 
if activecell()<>textbox1.value then  'falls das der Name ist
With Worksheets("Geburtstage")
nz = .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1 ' neue Zeile
If nz < 166 Then nz = 166
    .Cells(nz, 25) = TextBox1.Value
    .Cells(nz, 26) = TextBox2.Value
    .Cells(nz, 27) = CDate(TextBox3.Value)
    .Cells(nz, 24) = TextBox4.Value
      
    nz = .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1 ' neue Zeile
If nz < 166 Then nz = 166
    TextBox1 = ""
    TextBox2 = ""
    TextBox3 = ""
    TextBox4 = ""
End With
else
    TextBox1 = ""
    TextBox2 = ""
    TextBox3 = ""
    TextBox4 = ""
end if
range("A" & schleife).select
next
TextBox1.SetFocus
End Sub



  

Betrifft: AW: Doppelte mit Makro finden von: Peter
Geschrieben am: 03.01.2010 20:32:31

Hallo Jürgen
klappt nicht. Hier die Datei. Vieleicht kannst du es ändern das es klappt. Nach der Nummer in TextBox4 soll gesucht werden.

mfg Peter
hier eine Test Mappe

https://www.herber.de/bbs/user/66962.xls


  

Betrifft: AW: Doppelte mit Makro finden von: Jürgen
Geschrieben am: 03.01.2010 21:35:39

Hallo Peter,

habe eine Schleife eingefügt, dabei deinen Code unangestastet gelassen. versuchs mal.
Denke doch vorher hats funktioniert.
Ich weiß nicht genau was du mit der nz Variablen (166) machst.

Gruß Jürgen
https://www.herber.de/bbs/user/66963.xls


  

Betrifft: AW: Doppelte mit Makro finden von: Peter
Geschrieben am: 03.01.2010 22:09:12

Hi Jürgen
der Code klappt jetzt garnicht mehr. Es werden keine einträge mehr übernommen. Und der Code sucht in Spalte A. Es werden aber alle einträge Ab Spalte X118 Eingetragen. Und da sollte auch nach doppelten gesucht werden. Die nz Variablen (166)ist da wo der nächste eintrag weiter geht. Das war noch von der Original Liste. Ich hab den Wert zwar geändert aber es klappt doch nicht. Wenn ich hier in der Zeile .Cells(nz, 27) = CDate(TextBox3.Value) das CDate und die klammern weg mache bekomme ich keine Fehlermeldung aber ich brauche es das nur das Geburtsjahr wiedergegeben wird. Die Spalten wo die Einträge sind sind ausgeblendet.

mfg Peter


  

Betrifft: AW: Doppelte mit Makro finden von: Jürgen
Geschrieben am: 03.01.2010 22:25:13

Hallo Peter,

verstehe ich Dich dann richtig, das Deine 'Liste' sozusagen in Zeile 118 (Spalte X) beginnt und nach unten weitergeführt wird ?

Gruß Jürgen


  

Betrifft: AW: Doppelte mit Makro finden von: Peter
Geschrieben am: 03.01.2010 22:32:34

Ja genau. Die 15 Geb. die man von Spalte A aus sieht ist nur zum anschauen. Die Daten werden ab X118 eingetragen. Bei der Original Datei ist es X166. Könntest du dir den Code anschauen? Vieleicht findest du noch einen fehler. Denn bei der Original Datei klappt das mit CDate. Bei der Neuen Datei ist eine TextBox in der UF dabei gekommen und schon klappt garnix mehr.


  

Betrifft: AW: Doppelte mit Makro finden von: Jürgen
Geschrieben am: 04.01.2010 06:26:14

Hallo Peter,

so nächster Versuch, denke jetzt funktioniert es.
Falls ja kannst Du es bestimmt deiner Orginaldatei anpassen (nz=118 ersetzten durch nz=166 Beginn deiner Datenbank).
Sorry noch, denn ich kenne mich auch nicht so gut aus.
Rückmeldung wäre nett.

https://www.herber.de/bbs/user/66966.xls

Gruß Jürgen


  

Betrifft: AW: Doppelte mit Makro finden von: Peter
Geschrieben am: 06.01.2010 23:18:03

hi Jürgen klappt alles super prima gud. Aber könnte man noch eingeben das wenn man das Datum vergisst einzutragen und auf übernehmen geht das dann eine MsgBox angezeigt wird die sagt das man das Datum vergessen hat.

mfg Peter


  

Betrifft: AW: Doppelte mit Makro finden von: Jürgen
Geschrieben am: 07.01.2010 06:29:32

Hallo Peter,

https://www.herber.de/bbs/user/67026.xls

in etwas so ?

Gruß Jürgen


  

Betrifft: AW: Doppelte mit Makro finden von: Peter
Geschrieben am: 07.01.2010 13:30:34

Hi Jürgen danke für deine hilfe klappt alles wunderbar.
Ich wollte das jetzt noch mit den anderen TextBoxen machen aber ich weis nicht wie ich die im Code einbinden soll. Wenn du mir da noch helfen könntest das wäre nett. Im vorraus schonmal vielen vielen dank du hast mir sehr viel geholfen.

mfg Peter


  

Betrifft: AW: Doppelte mit Makro finden von: Jürgen
Geschrieben am: 07.01.2010 16:03:31

So Peter,

anbei die gewünschte Änderung mit allen abgefragten TextBoxen.

Gruß Jürgen

https://www.herber.de/bbs/user/67046.xls

Solltest noch Fragen / Wünsche haben melde Dich:
Juergen_Excelforum@web.de


  

Betrifft: AW: Danke !!! von: Peter
Geschrieben am: 07.01.2010 17:21:42

Hi Jürgen
danke für deine hilfe. Klappt alles super. Sollte ich noch etwas haben dann nehme ich dein Angebot gerne in Anspruch.

mfg Peter


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Doppelte mit Makro finden"