Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Automatische Sortierung | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Automatische Sortierung von: Sebastian.J
Geschrieben am: 08.01.2010 08:49:16

Hallo Excel-Freunde,

ich habe eine Frage zur Sortierung. wie kann ich es hinbekommen das eine bestimmte Spalte immer von A-Z sortiert wird?

Als Beispiel:
In Spalte A stehen Voramen und Spalte B Namen:
Albert
Jürgen
Klaus
Willi

u.s.w Sobald ein neuer Name hinzugefügt wird soll automatisch wieder direkt sortiert werden. z.b. wird dann unter Willi, Bert eingetragen. Bert müsste dann ja unter Albert. Ohne das man jedes mal auf Daten - Sortierung u.s.w gehen muss. Ist das möglich?

Die Spalte B soll dann direkt mitsortiert werden.(Dort stehen die dazugehörigen Namen) sollen passend zum Vornamen mitgenommen werden.

Danke im voraus für Hilfe. Werden in der nächsten Zeit wohl noch einige Fragen kommen ;).

Gruß
Sebastian

  

Betrifft: AW: Automatische Sortierung von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 08.01.2010 09:02:29

Hallo Sebastian,

http://hajo-excel.de/chCounter3/getfile.php?id=63

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Automatische Sortierung von: Sebastian.J
Geschrieben am: 08.01.2010 09:12:09

Hallo Hajo,

dankeschaue mir es mal an. Hatte jetzt auch über die suche diesen Code von die gefunden und ihn abgeändert:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    Dim RaBereich As Range, RaZelle As Range
    Set RaBereich = Range("A5:B52")
    Set RaBereich = Intersect(RaBereich, Range(Target.Address))
    If RaBereich Is Nothing Then Exit Sub
    Range("A5:B52").Sort Key1:=Range("A5"), Order1:=xlAscending, Header:=xlYes, _
        OrderCustom:=1, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom
    Set RaBereich = Nothing
End Sub
Schaue mal ob das was du mir geschickt hats der selbe ist.


  

Betrifft: AW: Automatische Sortierung von: Sebastian.J
Geschrieben am: 08.01.2010 09:20:37

Hatte auch schon eine andere SAche von dir gefunden und zwar diese:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    Dim RaBereich As Range, RaZelle As Range
    Set RaBereich = Range("A5:B52")
    Set RaBereich = Intersect(RaBereich, Range(Target.Address))
    If RaBereich Is Nothing Then Exit Sub
    Range("A5:B52").Sort Key1:=Range("A5"), Order1:=xlAscending, Header:=xlYes, _
        OrderCustom:=1, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom
    Set RaBereich = Nothing
End Sub
Hatte Sie für meinen Bereich schon angepasst.

Nun habe ich mir mal das File von dir angeschaut für meine Geschickte würde ich sagen ist es dieser Codeschnipsel:
Sub Sortieren()
'**************************************************
'* H. Ziplies *
'* 29.05.07 *
'* erstellt von HajoZiplies@web.de *
'* http://Hajo-Excel.de/ *
'**************************************************
' Register sortieren
Dim WsW As Worksheet ' Variable für Tabelle
Dim InI As Integer ' Schleifenvariable
Dim InJ As Integer ' Schleifenvariable
Application.ScreenUpdating = False ' Bildschirmaktualisierung aus
Set WsW = ActiveSheet ' aktuelle Tabelle auf Variable schreiben
For InI = 1 To ActiveWorkbook.Worksheets.Count
For InJ = InI To ActiveWorkbook.Worksheets.Count
If Worksheets(InJ).Name < Worksheets(InI).Name Then
Worksheets(InJ).Move Before:=Worksheets(InI)
End If
Next InJ
Next InI
WsW.Activate ' Tabelle selektieren, die beim Start des Makro aktiv war
Set WsW = Nothing ' Variable leeren
Application.ScreenUpdating = True ' Bildschirmaktualisierung ein
End Sub Wo muss ich aber dort eingeben welche Bereiche er sortieren soll. Also mein A5:B52

Da bin ich als Makro-Noob etwas überfordert.


  

Betrifft: AW: Automatische Sortierung von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 08.01.2010 10:21:27

Hallo Senbastian,

der zweite Code sortiert nicht in einer Tabelle, sondern sortiert die Register.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Automatische Sortierung von: Sebastian.J
Geschrieben am: 08.01.2010 12:18:04

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Ich brächte etwas was spalten sortiert in einer Tabelle. Hatte ja den anderen Code von dir gefunden der auch geht. Allerdings wäre es dort schön wenn er erst sortieren würde wenn ich auch in spalte b etwas eingetragen habe.

Jetzt sortiert er ja sofort nachdem ich auch spalte B gehe. Wie könnte man es machen das er erst sortiert wenn etwas in spalte B eingetragen ist.

Gruß


  

Betrifft: AW: Automatische Sortierung von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 08.01.2010 12:41:36

Hallo Sebastian,

das ist aber nicht die verlinkte Datei, dort muss das Makro von Hand gestartet werden, für automatisch
http://hajo-excel.de/chCounter3/getfile.php?id=27

Gruß Hajo


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Automatische Sortierung"