Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makroaufruf - schonmal gelöst von fcs | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Makroaufruf - schonmal gelöst von fcs von: Jürgen
Geschrieben am: 14.01.2010 16:40:45

Hallo Cracks,
ich hatte am 4.1. schonmal einen ähnlichen Tread der erfolgreich gelöst wurde.

Ich habe jetzt in einem Ordner Verknüpfungen zu Excel Dateien.
Diese lese ich ein und entferne das .lnk am Ende. Dann wird die Datei geöffnet, ein Blatt ausgewählt und dann ein Makro aus der geöffneten Datei gestartet. Dann erhalte ich die Fehlermeldung.Ich denke er hat Probleme mit den Verknüpfungen? Er öffnet zwar die Datei, findet aber dann das Makro nicht ?

In einem anderen Ordner (Code ist nicht aufgeführt) , befinden sich Excel Dateien, dort funktioniert das Makro einwandfrei.

Danke im voraus Gruß Jürgen

https://www.herber.de/bbs/user/67225.zip

  

Betrifft: AW: Makroaufruf - schonmal gelöst von fcs von: fcs
Geschrieben am: 16.01.2010 03:05:29

Hallo Jürgen,

wenn die Links und die Exceldateien in unterschiedlichen Verzeichnissen abgelegt sind, dann kann es nicht funktionieren. So wie du es aufgebaut hast, steht in dem Array nach dem Abschneiden der lnk-Dateierweiterung das Verzeichnis des Links gefolgt von dem Exceldateinamen. Dort findet Excel dann ggf. nichts.
Versuche den Start des Makros in der geöffneten Datei mit folgender Anweisung.

    Application.Run "'" & ActiveWorkbook.FullName & " '!CreateSchedule"

Diese Anweisung sollte bei der Link-Variante und beim direkten Öffnen der Exceldateien funktionieren.

Gruß
Franz


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makroaufruf - schonmal gelöst von fcs"