Zählen von Suchergebnissen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox


Excel-Version: 2000
nach unten

Betrifft: Zählen von Suchergebnissen
von: Tibor
Geschrieben am: 12.04.2002 - 15:10:22

Ich habe das Problem, dass ich in einer Tabelle, in der Interviewergebnisse abgelegt sind, die Anzahl einzelner Suchbegriffe (als Teilstrings?) herauszählen lassen will. Und es klappt einfach nicht.
Ich habe kein Problem damit mir die Ergebnisse der Reihe nach anzeigen zu lassen, auch wenn sie irgendwann wieder von vorne anfangen!
Hat jemand mein Problem verstanden? Und hat jemand eine Lösung wie ich die Anzahl von Suchergebnissen zählen lassen kann?

nach oben   nach unten

Re: Zählen von Suchergebnissen
von: Andreas
Geschrieben am: 12.04.2002 - 15:49:20

Hallo Tibor,

hier mal ein Beispiel:

Sub Suchen()
Dim Suchbegriff$, Anzahl%, c, ersteAdresse$
Anzahl = 0
Suchbegriff = "123"
With ActiveSheet.UsedRange
    Set c = .Find(Suchbegriff, LookIn:=xlValues, Lookat:=xlPart)
    If Not Is Nothing Then
        ersteAdresse = c.Address
        Do
            Anzahl = Anzahl + 1
            Set c = .FindNext(c)
        Loop While Not Is Nothing And c.Address <> ersteAdresse
    End If
End With
MsgBox Anzahl
End Sub

Viel Spaß und schönes WE,
Andreas

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "voreinstellung automatisch beim öffnen eines doku"