Kombinationsfelder



Excel-Version: xp
nach unten

Betrifft: Kombinationsfelder
von: Rico
Geschrieben am: 17.04.2002 - 12:27:35

Hallo,

ich habe folgende Frage:
Kann mann das Feld ListFillRange variabel gestalten (z.B. mit Zähler), das man auf verschiedene Felder zugreifen kann(z.B. a1:a10, ein anderes mal auf b1:b10).
Kann man mehrere Kombinationsfelder verknüpfen (Einträge des 2.Feldes in Abhängigkeit des 1.Kombinationsfeldes, variable LinkedCell)

Tschüß
Rico

nach oben   nach unten

Re: Kombinationsfelder
von: Markus
Geschrieben am: 17.04.2002 - 13:55:35

Hallo Rico, du meinst wahrscheinlich, wie du die Zeile in der Eigenschaftsbox eingibst, das sie variabel reagiert? Das weiß ich nicht, aber programmier die Eigenschaft doch einfach. In abhängigkeit einer best. Variable gibst du an: Combobox.ListfillRange=... (Die Syntax bitte in der Hilfe nachschlagen, ich habe lange nicht damit gearbeitet) Genauso kanns du auch 2 ComboBoxen "verknüpfen": Combobox 1: Beim Change-Ereignis wird eine Prozedur aufgerufen, die mit dem oben genannten Befehl den Inhalt der zweiten Box erstellt. Versuchs mal, und wie gesagt, Syntax in der Hilfe nachlesen. mfg Markus

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeilen als Variablen deklarieren"