Das Archiv des Excel-Forums

Zeilen als Variablen deklarieren



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: Zeilen als Variablen deklarieren
von: Schrick
Geschrieben am: 17.04.2002 - 12:19:24

Hallo,

bei der Programmierung eines Makros habe ich folgendes Problem:

Die Zeile, die ein bestimmtes Wort enthält (über die Funktion "Suchen"), möchte ich in eine Variable speichern.
Ab dieser Ziele möchte ich dann x weitere Zeilen löschen.

Kann mir jemand den Code verraten?

Vielen Dank!

nach oben   nach unten

Re: Zeilen als Variablen deklarieren
von: @lex
Geschrieben am: 17.04.2002 - 12:34:32

Hi Guido ! Versuchs mal mit diesem Code (ggf. anpassen)

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Zeilen als Variablen deklarieren"
Zeilenhöhe in cm festlegen Summe gefilterter Zeilen
Zeilenumbruch Leere Zeilen löschen
Spalten/Zeilen aus- und einblenden Zeilenumbruch in Formel erzwingen
Zeilen und Spalten über ein Drehfeld ein- und ausblenden Alle Kopf-/Fußzeilen-Festlegungen löschen
Fußzeilen beim Öffnen eintragen Zellinhalte zeilenweise sortieren