Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Hilfe bei Formelbezüge | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Hilfe bei Formelbezüge von: amintire
Geschrieben am: 22.01.2010 19:38:29

Hallo alle zusammen,

ich benötige eine Formel Hilfe.

in Tabelle1 A1 kommt die Formel =Tabelle2 A1
dann soll in1 Tabelle A7 die Formel = Tabelle2 A2

kann man das so machen / kopieren dass automatisch im gleichen Abstand bei Tabelle 1 die Formeln rein kommen z.B Tabelle2 A3, Tabelle2 A4 usw..

Danke für Ideen.

Gruß amintire

  

Betrifft: AW: Hilfe bei Formelbezüge von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 22.01.2010 19:47:27

Hallo amintire,

Deine Formel ist falsch.
in Tabelle1!A1 kommt die Formel
Was spricht gegen runterziehen?

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Hilfe bei Formelbezüge von: amintire
Geschrieben am: 22.01.2010 19:58:35

wenn ich die formel runterziehe dann macht er Tabelle2 A7, Tabelle2 A12 usw...


  

Betrifft: AW: Hilfe bei Formelbezüge von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 22.01.2010 20:01:18

Hallo amintire,

mit Deiner Formel habe ich das nicht getestet. Mit meiner Formel macht er nicht das was Du beschreibst.

Tabelle2

 A
1456789
20
30
40
50
60

verwendete Formeln
Zelle Formel
A1 =Tabelle1!A1
A2 =Tabelle1!A2
A3 =Tabelle1!A3
A4 =Tabelle1!A4
A5 =Tabelle1!A5
A6 =Tabelle1!A6

Tabellendarstellung in Foren Version 5.4



Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Hilfe bei Formelbezüge von: amintire
Geschrieben am: 22.01.2010 20:09:21

Bei mir funktioniert es irgendwie nicht...

Die Formel soll übrigens nicht runtergezogen werden sondern kopiert und eingefügt...


https://www.herber.de/bbs/user/67429.xls

Gruß amintire


  

Betrifft: AW: Hilfe bei Formelbezüge von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 22.01.2010 20:18:27

Hallo amintire,

davon steht nichts in Deinem Beitrag das es nicht die folgende Zeile ist.

Tabelle1

 A
110
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
1135

verwendete Formeln
Zelle Formel
A1 =INDIREKT("Tabelle2!A" &AUFRUNDEN(ZEILE()/10;0))
A11 =INDIREKT("Tabelle2!A" &AUFRUNDEN(ZEILE()/10;0))

Tabellendarstellung in Foren Version 5.4



Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Hilfe bei Formelbezüge von: Daniel
Geschrieben am: 22.01.2010 20:21:25

HI
wenn das so ist wie bei dir mit den Lücken drin, musst du den Zellbezug berechnen, z.B. mit dieser dieser Formel:

=Index(Tabelle2!A:A;Aufrunden(Zeile()/10;0))

das geht halt nur, wenn die Formel regelmäßig eingefügt wird (hier jede 10. Zeile)

Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Hilfe bei Formelbezüge von: amintire
Geschrieben am: 22.01.2010 20:24:45

Vielen Dank für die Infos,
denke dass es mit dieser Formel hinhaut.

Die Abstände sind immer gleich


Gruß amintire