Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

CommandBar Werte für PageSetUp Steuerung verwenden | Herbers Excel-Forum


Betrifft: CommandBar Werte für PageSetUp Steuerung verwenden von: Andreas Hanisch
Geschrieben am: 04.02.2010 15:08:55

Hallo Herber Fans,

ich habe mir einen CommandBar mit Submenü erstellt, in dem ich die wichtigsten Parameter für die Seiteneinrichtung hinterlege. Parameter, die mein persönlicher Standard sind. Eigentlich sollte es so sein, daß bei Auslösung der Prozedur „SeiteEinrichten“ im Modul „modSeiteEinrichten“, die Seite entsprechend der Parameter aus dem SubMenü eingerichtet wird. Orientation, FitToPages, PaperSize. Aber das passiert leider nicht. Obwohl der Debug.Print korrekte Ergebnisse liefert, ist es anscheindend nicht möglich, Werte aus einem CommandBarControl, die hier als Text abgefragt werden, als Steuerbefehl einzusetzen. Oder muß ich sie irgendwie anders deklarieren?
Vielleicht stößt dieses kleine Problem bei dem ein oder anderen Forumsteilnehmer auf Interesse und er sieht sich das mal an. Ich würde mich sehr freuen, einen professionellen Lösungsansatz zu erfahren.

https://www.herber.de/bbs/user/67759.xls

Vielen Dank und Grüße, Andreas Hanisch

  

Betrifft: AW: CommandBar Werte für PageSetUp Steuerung verwenden von: Ramses
Geschrieben am: 04.02.2010 15:39:58

Hallo

Das ist alles Text was du dort abrufst,... die Frage ist, ob EXCEL intelligent genug ist, das automatisch zu konvertrieren.
probiers doch mal mit dem Ansatz

.PaperSize = cdbl(CommandBars(MyCommandBarName).Controls(ConstStrSubMenue_ReportingParameter).Controls(ConstStrComboBox_PaperSize).Text)

Ich hab deine Makros jetzt nicht ausprobiert, da ich mir nur ungern die Umgebung verbiegen lassen zum Test :-)

Gruss Rainer


  

Betrifft: Vergiss es.... von: Ramses
Geschrieben am: 04.02.2010 15:42:35

Hallo

Sorry, das ist natürlich Quatsch schon wegen der Seitenorientierung und so.
Ich schau das nochmals an.

Gruss Rainer


  

Betrifft: PaperSize ist tatsächlich ein Wert... von: Ramses
Geschrieben am: 04.02.2010 15:50:18

Hallo

...ebenso wie Tall and Wide. Da denke ich wirklich, dass EXCEL mit der TEXT-Form evt. ein Problem hat.
Die Orientierung braucht allerdings nach wie vor keine Umwandlung :-)

In deinem Makro solltest du daher die Seitengrösse in einen Wert umwandeln. In deinen Comboboxen stehen ja

.AddItem "xlPaperA4"
.AddItem "xlPaperA3"

Und damit kann EXCEL nichts anfangen. A4 z.B. ist Wert 290. Das müsstest du mit einer Select Case Anweisung evtl. abfangen und entsprechend übergeben

Gruss Rainer


  

Betrifft: AW: PaperSize ist tatsächlich ein Wert... von: Andreas Hanisch
Geschrieben am: 04.02.2010 17:08:42

Hallo Rainer,

vielen Dank für Deine Ideen und Recherche zu dem Thema. Ich habe es nun wie von Dir erwähnt über Select Case gelöst. Erst auswerten und dann die entsprechende im Objektkatalog verzeichnete CONST eingesetzt. Für PageFit habe ich einfach eine LONG Variable zwischengeschaltet, die den Text Wert vom CommandBar umwandelt.
Funktioniert!

Danke Dir für Deine Unterstützung!

Habe einen schönen Abend, Grüße aus Berlin,

Andreas


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "CommandBar Werte für PageSetUp Steuerung verwenden"