Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Programmieraufgabe | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Programmieraufgabe von: Lay
Geschrieben am: 04.02.2010 18:32:02

Hallo Leute,

habe hier ne Programmieraufgabe für mein Ingenieurstudium.
Hat hier jemand einen Lösungsvorschlag/VBA-Code parat?
wäre derbe.. :
"Ein Körper fällt in der Atmosphäre. Seine GeschWindigkeit (anfangs 0) ändert sich bei jedem Rechenschritt um
a*dt, der zurückgelegte Weg um v*dt. a=F/m; F=FG-FW; FG =m*g; FW=cW*rho/2*A*v^2; m=80; g=9,81; rho=1,3 ; A=0,5;
dt=1. Der Benutzer möchte die GeschWindigkeit und den zurückgelgten Weg s nach einer eingegebenen Zeit Wissen"


lg Cornelius

  

Betrifft: AW: Programmieraufgabe von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 04.02.2010 19:57:38

Hallo Cornelius,

Zu Crossposting lese diese Seite.

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Programmieraufgabe von: Lay
Geschrieben am: 05.02.2010 09:18:17

Das ist mein erster und einziger Versuch hier.
vielleicht andere fleissige bienchen die posten?


  

Betrifft: so so! von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 05.02.2010 11:57:29

Hallo Lay,



Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: Programmieraufgabe von: Lay
Geschrieben am: 05.02.2010 14:58:35

Da es sich um eine Studienübung handelt, haben logischer weise mehrere Studenten die selbe übung.
habe es schon selbst rausbekommen.
ich glaube anstatt zwanghaft nach crosspostings zu googeln, hat man schneller jemanden geholfen.

in diesem Sinne
sank ju very much for jur help!