Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Suchen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Suchen von: ABO
Geschrieben am: 23.02.2010 19:17:05

Hallo zusammen,

ich habe im Archiv eine Datei gefunden, womit man in einer Spalte ("B")suchen kann.
Wie muss ich das Makro ändern, damit es nicht nur in der Spalte B sucht, sondern in der gesamten Tabelle oder aber auch in allen Tabellen Blättern.

https://www.herber.de/bbs/user/68205.xls

Gruß ABO

  

Betrifft: AW: Suchen von: Ramses
Geschrieben am: 23.02.2010 20:19:53

Hallo

Probier mal

https://www.herber.de/bbs/user/68208.xls

Gruss Rainer


  

Betrifft: AW: Suchen von: ABO
Geschrieben am: 23.02.2010 20:27:03

Hallo Rainer,

funktioniert leider nicht bei mir, das habe ich auch schon mal ausprobiert!
Es kommt die Fehlermeldung: Fehler beim Kompilieren.

Gruß ABO


  

Betrifft: AW: Suchen von: Ramses
Geschrieben am: 23.02.2010 20:28:46

Hallo

WAS hast du schon ausprobiert ?
Wenn diese Fehlermeldung kommt, kannst du gar nichts ausprobieren

Gruss Rainer


  

Betrifft: AW: Suchen von: ABO
Geschrieben am: 23.02.2010 20:33:47

Hallo Rainer,

was ich schon ausprobiert habe, ist das Makro in soweit zu verändern wie auch du das versucht hast.
z.B.: "B3, C"

Gruß Andreas


  

Betrifft: Screenshot.... von: Ramses
Geschrieben am: 23.02.2010 20:30:07

Hallo

so sieht das Formular aus wenn die Suche gestartet wurde



Gruss Rainer


  

Betrifft: AW: Screenshot.... von: ABO
Geschrieben am: 23.02.2010 20:41:17

Hallo Rainer,

so weit komme ich erst gar nicht.
Liegt das an office 2003?

Gruß ABO


  

Betrifft: Tester gesucht von: Ramses
Geschrieben am: 23.02.2010 21:11:55

Hallo

"...wie auch du das versucht hast..."

Ich habe da ein komplett neues Makro reingebaut. Da ist eine Anpassung "B3:D" gar nichts zu machen.
Bei mir läuft das unter E2000, XP, E2003 und 2007.
Da ist auch kein spezieller Cpode der Versionspezifisch ist.

Vielleicht kann ein anderer die Datei noch testen.

Gruss Rainer


  

Betrifft: AW: Tester gesucht von: ABO
Geschrieben am: 23.02.2010 21:34:23

Hallo Rainer,

ich habe die Datei auf meinem anderen Rechner noch einmal ausprobiert.
Dort funktioniert das Makro!!!

kann man statt der Zellenangaben auch den gefundenen "Text" anzeigen lassen, so wie in meiner Version?

Wenn ich einen Doppelklick auf ein gefundenes Ergebnis mache, springt er zu der jeweiligen Zelle und das Fenster wird geschlossen. Wenn ich jedoch ein weiteres Ergebnis noch anklicken wollte, muss ich jedoch zu erst wieder neu Suchen lassen.

Gruß ABO


  

Betrifft: Überflüssig... von: Ramses
Geschrieben am: 23.02.2010 21:46:02

Hallo

"...Zellenangaben auch den gefundenen "Text" anzeigen lassen, so wie in meiner Version
Deine Version funktioniert doch nicht.

du solltest dir mal darüber im klaren sein, was du da eigentlich forderst, bzw. machen willst.
Mich dünkt, du hast nicht die geringste Ahnung und machst dir auch keine Gedanken.

1. WAS gefunden wird, ist ja wohl klar. Nämlich das was in der Textbox steht.
2. Welcher Eintrag soll in WELCHER Tabelle gefunden werden, wenn 100 mal in der Listbox Apfel steht und du nicht weisst auf welcher Tabelle ?

"...Wenn ich jedoch ein weiteres Ergebnis noch anklicken wollte..."
Hast du es schon mal mich nachdenken probiert ?
Lösche doch einfach das "Unload Me" bei Doppelklick in der Listbox.
Wenn du dann noch gleichzeitig in der Tabelle arbeiten willst, musst du die Eigenschaft "ShowModal" der UF auf "False" setzen

Gruss Rainer


  

Betrifft: Suchen... von: ABO
Geschrieben am: 23.02.2010 22:03:37

Hallo Rainer,

Super Danke!!! Ich glaub ich stehe ein wenig auf dem Schlauch heute Abend!

Eine Frage habe ich jedoch noch.
Wenn ich in die TextBox1 den zu suchenden Text eingebe, muss ich "Enter" drücken damit das Makro anfängt zu suchen.
Ist dies auch mit Hilfe eines weiteren Buttons "Suchen" möglich?

Gruß ABO


  

Betrifft: AW: Suchen... von: ABO
Geschrieben am: 23.02.2010 22:07:30

Hallo Rainer,

ich glaube ich stehe wirklich auf dem Schlauch.
Ich habe das Makro selbst geändert. "Überlegung ist alles"

Gruß ABO


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Suchen"