Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
15.07.2024 16:00:57
15.07.2024 15:41:38
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Per ODBC mehr als 256 Spalten in Excel

Per ODBC mehr als 256 Spalten in Excel
Daniel
Hallo zusammen,
ich habe das Netz schon durchsucht, aber leider nichts brauchbares gefunden...
Ich muss mich per ODBC mit einer MY-SQL Datenbank verknüpfen, deren Tabellen teilweise mehr als 256 Spalten haben, um die Werte in Excel/Access 2007 weiter zu verarbeiten. Einen "verkleinerten" View auf die Tabellen kann ich leider nicht erstellen, sodass mir bei den Abfragen im Moment die Spalten einfach fehlen.
Mich wundert das ganze ein wenig, weil Office 2007 ja 1024 Spalten stemmen kann.
Hat jemand von Euch eine Idee was ich machen kann bzw. woran das liegt?
Danke Euch für Eure Unterstützung.
Daniel

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
Per MS Query in XL2010 : Max. 255 Spalten
05.07.2010 12:46:48
NoNet
Hallo Daniel,
ich kann Dir die Frage zwar nicht ausreichend beantworten, aber ich habe es gerade unter XL2010 getestet :
aus einer XLSX mit 287 Spalten werden per MS Query auch nur 255 spalten nach Excel 2010 übertragen.
Ich vermute, es hängt an einer Limitation des ODBC-Treibers (?!!?). eine excelseitige Anpassung schließe ich fast aus.
Wie lautet denn Dein SQL-String ? Referenzierst Du jedes einzelne Feld oder einfach per "Select * from..." ?
Gruß, NoNet
PS: Deutschland spielt "Vier gewinnt" :
gegen 4:0    gegen 4:1    gegen 4:0    gegen ?:?
;-)
Anzeige
AW: Per MS Query in XL2010 : Max. 255 Spalten
05.07.2010 13:09:13
Daniel
Hallo NoNet,
Danke Dir erstmal für die schnelle Antwort.
ich frage jedes einzelne Feld ab, wobei ich die Fehlermeldung bekommen, das der Parameter nicht gefunden wurde. Wahrscheinlich weil es Spalte 256+ ist...
Ich vermute auch, das es eine Begrenzung im ODBC Treiber ist, weil ich mit Access das gleiche Probleme habe. Es sieht fast so aus, als ob Office 2007/2010 mehr Spalten kann, man aber im ODBC-Treiber die Erweiterung scheinbar "vergessen" hat.
Grüße
Daniel
Im ODBC-Treiber vergessen...
05.07.2010 13:31:58
NoNet
Hallo Daniel,
Deine Vermutung
Es sieht fast so aus, als ob Office 2007/2010 mehr Spalten kann, man aber im ODBC-Treiber die Erweiterung scheinbar "vergessen" hat.

scheint nicht ganz richtig zu sein : Der ODBC-Treiber hat nichts mit der installierten Office-Version zu tun, sondern mit dem Software-Paket, das den ODBC-Treiber zur Verfügung stellt (z.B. ORACLE Client, MDAC, MySQL etc.), denn schließlich nutzen ja nicht nur die MS Office Programme diese Schnittstelle, sondern auch andere Anwendungen.
Lies dir dazu mal folgenden Artikel durch :
http://www.computerbase.de/lexikon/Open_Database_Connectivity
Allerdings konnte ich bisher auch noch nirgends etwas über die Beschränkung der Spaltenanzahl eines ODBC-Treibers finden - ist aber eine interessante "Geschichte", daher werde ich hier auch mal weiter suchen....
Gruß, NoNet

"4 Gewinnt"

Anzeige
AW: Im ODBC-Treiber vergessen...
06.07.2010 11:46:14
Daniel
Hallo NoNet,
danke Dir für den Link und für die weitere Recherche. Ich konnte bisher auch keine Beschränkung der ODBC-Spalten finden.
Gruß
Daniel
Mit JDBC Daten in Excel?
08.07.2010 07:56:56
Daniel
Hallo zusammen,
ich habe im Netz gelesen, das man per JDBC auch Daten nach Excel holen kann, scheinbar ohne Spaltenbegrenzung.
Kennt sich jemand damit aus?
Danke Euch
Daniel
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Archiv - Verwandte Themen
Forumthread
Beiträge