Leerzellen füllen



Excel-Version: 2000
nach unten

Betrifft: Leerzellen füllen
von: Dieter
Geschrieben am: 01.05.2002 - 17:08:38

Ein Tabellenblatt wird per Makro zur Auswertung in eine andere Arbeitsmappe kopiert. Im Tabellenblatt sind bei der Erfassung Leerzellen entstanden. Die Art der Erfassung lässt sich nicht ändern. Die Auswertung fuktioniert aber nicht mit Leerzellen.
Ich möchte daher die Leerzellen schon beim kopieren mit einer 0 füllen. Nach dem Einfügen (Paste) ist der Bereich noch selektiert, so das mir folgendes fehlt:
"finde Leerzellen im selektierten Bereich und fülle sie mit 0"
Hat jemand einen heißen Tip wie man das schreibt?
Bin für jeden Tip dankbar.
nach oben   nach unten

Re: Leerzellen füllen
von: Hajo
Geschrieben am: 01.05.2002 - 17:12:33

Hallo Dieter

mal als Ansatz

383. Zellen im Bereich ausfüllen die leer sind
Sub Fuellen()
‘ letzte Zellen falls leer damit der Bereich richtig erkannt wird
If Range("BA48") = "" then Range("BA48") = 1001
‘ Fehlebehandlung falls im Bereich keine leere Zelle
On error resume next
Range("W27:BA48").Specialcells(xlCellTypeBlanks)= 1001
End Sub
von Peter Haserodt

Gruß Hajo

nach oben   nach unten

Re: Leerzellen füllen
von: MRR
Geschrieben am: 01.05.2002 - 17:17:03

Ich kann Dein Problem noch nicht ganz nachvollziehen.
Du hast Daten in ein neues Blatt kopiert und willst jetzt alle (!) dort befindlichen leeren Zellen innerhalb des aktuellen Matrixbereichs mit 0 füllen?
Dann folgendes Mini-Makro:

Selection.SpecialCells(xlCellTypeBlanks).Select
Selection.Value = "0"

HTH, Matthias
nach oben   nach unten

Re: Leerzellen füllen
von: Dieter
Geschrieben am: 01.05.2002 - 17:18:46

Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Leerzellen füllen"