Veknüpfungen



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Veknüpfungen
von: Mike
Geschrieben am: 13.05.2002 - 19:36:31

Hallo zusammen,
ich habe eine Arbeitsmappe mit 12 Tabellenblättern(Jan-Dez) und ein Tabellenblatt "Jahressumme".
Dieses Blatt Jahressumme enthält Verknüpfungen zu den anderen Blättern (Jan-Dez).
Es steht z.B. in A1 "Januar" und in B1 => =Jan!$F$13; oder in A2 "Februar" und daneben in B2 => =Feb!$F$13 usw.
Wenn ich jetzt z.B. das Tabellenblatt "Jan" lösche und (geändert)unter dem selben Namen wieder einfüge, steht im Blatt "Jahressumme" in B1 => #BEZUG!.
Gibt es eine Möglichkeit, die Verknüpfungsformeln zu erhalten?

Gruß
Mike


nach oben   nach unten

Re: Veknüpfungen
von: Rolf, Lgh.
Geschrieben am: 13.05.2002 - 20:09:25

Hallo Mike,
deaktiviere vorher die automatische Berechnung (ich habe es aber nich getestet).
Gruss Rolf

nach oben   nach unten

Re: Veknüpfungen
von: Mike
Geschrieben am: 13.05.2002 - 20:52:46

Hallo Rolf,
die Werte bleiben zwar erhalten, aber der Bezug in der Formel ( z.B. =Jan!) wird gelöscht (=> #BEZUG!$F$13).
Gruß
Mike


nach oben   nach unten

Re: Veknüpfungen
von: th.heinrich
Geschrieben am: 13.05.2002 - 22:30:52

hi Mike,

warum loeschst Du "Jan" und was aenderst Du ?

gruss thomas


nach oben   nach unten

Re: Veknüpfungen
von: Rolf, Lgh.
Geschrieben am: 14.05.2002 - 21:32:49

Kannst Du die Formel so schreiben?
=INDIREKT(LINKS(A1;3)&"!$F$13")
Nach dem Löschen und Einfügen des Tabellenblattes Jan wird bei mir dann wieder der richtige Wert angezeigt.
Schau Dir das auch mal an: https://www.herber.de/mailing/167802h.htm.
 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA, Namen suchen usw."